wulstige dammnarbe

hallo ihr lieben

Am 15.11.11 habe ich meinen sohn in nur knapp 2 std zur welt gebracht.

Leider ging es ihm wohl zu schnell. Während den presswehen hatte er nur noch dauerhaft niedrige herzfrequenzen. Man musste ihn dann per saugglocke holen und mich schneiden :-(

An sich hab ich kaum probleme mit dem schnitt gehabt außer halt diese blöden schmerzen an einer noch blöderen stelle. Naja.

Wenn ich die narbe jetzt anfühle ist sie deutlich tastbar und über hautniveau. Wann wird das wieder normal? Und wird es das überhaupt? Kann ich irgendwie nachhelfen das es ebenmäßiger wird?

Will endlich mal wieder das gebüsch los werden aber so trau ich mich nicht. Hab angst mir in die narbe zu schneiden :-(

1

Morgen,

dass ist normal das die noch dick ist. War bei meinem ersten Kind auch so, beim zweiten hatte ich nur einen mini Dammriss.

Du kannst Sitzbäder machen mit verschiedenen Zusätzen, aber erkundige dich da bei deiner Hebamme oder Ärztin/Arzt. Keine enge Kleidung tragen, am besten "untenrum" immer schön locker das nichts scheuert.

Bei mir hat das ein paar Wochen gedauert bis es wieder normal war. Heute spüre ich die Narbe nicht mehr, nur ein ganz bisschen manchmal.

Rasiert habe ich mich nur grob und mit Spiegel. Man ist dann zwar nicht alles los, aber immerhin besser als davor;-)

lG germany

2

Ich habe die Narbe immer mit Dammmassageöl eingeölt. Dann wurde das Gewebe weich und glatt.

Sitzbäder hatte ich auch, meine Hebamme hatte mir da was aus der Apotheke mitgebracht.

3

Huhu,

hatte auch einen Dammriss 2. Grades :-( Hatte danach auch bissl probleme.
Mein Mann hat mir aus dem Sanitätshaus so einen Sitz geholt, den man auf die Toilette setzt.
Habe dann aus der Apotheke "Kamillosan" geholt und damit ein Sitzbad gemacht.
War total angenehm #pro

Grüßle

4

mach sitzbäder z. b. mit tannolact und weleda hat eine arnica creme die die narbe gut verheilen lässt! Ich habe beides benutzt und meine narbe ist super verheilt, die sieht man fast nicht mehr. und bei mir heilen wunden sehr schlecht!

ps:frag deine hebamme mal was sie so empfehlen kann!

Top Diskussionen anzeigen