Darf der Mann bei KS auch die Nabelschnur durchschneiden?

Darf der Mann bei KS auch die Nabelschnur durchschneiden?

1

soweit ich weiß im OP-Saal nicht, das baby wird von den Ärzten abgenabelt und der Vater darf dann später nochmal den rest der Nabelschnur "symbolisch" abschneiden wenn das Baby versorgt wird.

3

Aaaah! Alles klar! Danke für die Info! :-D

2

Nein, der Mann hat vor dem OP-Tuch nichts zu suchen. Es sei denn dein Mann ist Arzt und sieht sowas öfter, dann machen die vllt. ne Ausnahme. ;-)

7

Also mit dem sehen hat das nichts zu tun!!
Mein Mann konnte alles sehen und es gibt sogar Familien die Bilder währenddessen machen oder es Filmen :-)

8

Ne, mein Mann ist Arzt und kannte die Schnippler gut, aber er war ja nicht steril, deshalb hat erst nicht gemacht ;-)

4

Nein.
Ist ja auch logisch, dann müsste er sich ja mit waschen und steril am Tisch stehen ;-).

5

Naja waschen und OP-Kleidung muss er so oder so. Aber am eigenmtlichen OP-Feld hat er nichts zu suchen.

Ehrlich gesagt finde ich die Abnabelei durch den Vater oder die Mutter auch nicht so wichtig, bzw. kann nicht ganz nachvollziehen warum das manchen so viel bedeutet.

6

Jein. Bei der Op macht das der Arzt. Aber er lässt ein gaaaaaaaaaaanz langes Stück Nabelschnur am Baby und der stolze Papa darf dann symbolisch "abnabeln" und das Reststück kürzen.
Das passiert dann meistens bei der U1 des Babies.

9


Hallo,

bei meinem 2. Kaiserschnitt hat mein Mann die Nabelschnur durchschneiden dürfen. War ganz irritiert, dass sowas möglich ist#kratz
Aber ich fand es schön und mein Mann sowieso.


LG poca

Top Diskussionen anzeigen