Hat hier jemand Erfahrungen mit dem Theresienkrankenhaus/Nürnberg?

Hat jemand von euch in den letzten Jahren in Nürnberg im Theresienkrankenhaus entbunden und kann ein bisschen davon berichten?
Wäre über jeden Erfahrungsbericht dankbar.
Ich bin jetzt in der 25. SSW und auf der Suche nach dem richtigen Krankenhaus. Suche eher ein kleines Krankenhaus, Hebammenhaus kommt leider nicht wirklich in Frage (Vorbelastung bei mir...)

Von daher: Tipps her *g*

Vielen Dank euch im Voraus.

Liebe Grüße

Kati

1

Ich habe im Krankenhaus in Schwabach entbunden. Das war#pro

Meine Hebamme war super und mittlerweile haben die auch eine Hebammenpraxis. Hier mal ein Link:

http://www.stadtkrankenhaus-schwabach.de/index.html

und

http://www.hebammengemeinschaft-schwabach.de/index.htm

LG, Miss.

P.S. meine Hebamme heisst Simone:-D

3

Hi,

und meine erste hiess Tanja Gastner und die letzte Lena. Lena ist aber inzwischen in Lauf....

LG
Caro mit Max 5,5 Jahre und Lara 8 Monate

4

Tanja hat im Oktober ein Mädchne entbunden. Marie. Die KLeine ist soooo suess! Simone hat ihr "geholfen" ;-)

LG, Miss. :-D

2

Hi,

guck Dir doch mal das Schwabacher KH an. Klein aber fein. Nette Ärzte und Hebis. Hier habe ich meine beiden KS machen lassen. Vor dem ersten habe ich mir auch ein paar Häuser angeschaut, mich aber z. B. in der Hallerwiese nicht wohlgefühlt. Eines mit Belegbetten ist für mich nicht in Frage gekommen.

Theresien ist auch nicht schlecht - sind halt Belegbetten, wo nicht wirklich Rund um die Uhr ein FA anwesend ist. Wenn dann würde ich auch schon jetzt zur Betreuung vom Dr. Kütt gehen. Der hat seine Praxis direkt im Theresienkrankenhaus.

Das Martha Maria soll auch gut sein - zumindest hat mein FA seine beiden Kinder dort entbunden. Aber auch Belegbetten.

Liebe Grüße
Caro mit Max 5,5 Jahre und Lara 8 Monate

Top Diskussionen anzeigen