1. Periode nach Entbindung - sehr starke Blutung?

Hallo zusammen,

da ich nicht stille, habe ziemlich direkt nach der Entbindung wieder die Pille verschrieben bekommen, damit sich der Hormonhaushalt wieder "normalisiert".
Jetzt habe ich seit 2 Tagen wieder meine Periode und blute sehr, sehr stark. Vergleichsweise so stark, wie die ersten Tage nach der Entbindung.
Ist das normal? Die Hebamme meint "beobachten"....toller Tipp.
Eigentlich hatte ich bis vor ein paar Tagen nur noch eine leichte Blutung und bin nun etwas erschrocken über die Mengen an Blut.
Wie ist das bei euch?

Danke schonmal für eure Antworten!!!
LG, sil.m

1

Also ich kann nur von mir sprechen.
Ich habe nach 2 Wochen aufhören müssen mit dem Stillen.
Habe dann sehr schnell meine Tage bekommen und die waren wirklich übel.
Also ich hatte schon vor der SS eine relativ starke menstruation aber die erste nach der Geburt war echt der hammer.
Also ich denke es ist normal. Die 2. war dann auch noch relativ stark.
Normalisiert sich aber so langsam....

LG

2

Ja,das Problem kenne ich gut.Ich stille auch nicht und hatte meine 1.Periode nach der Geburt auch schon gehabt und sie war megastark.Habe mich echt erschrocken welche Blutmengen da rausgekommen sind.Die Blutung hat gute Woche gedauert und war so stark wie die ersten 3 Tage nach der Entbindung.Ich mußte teilweise stündlich meine Binde wechseln#schock.Habe mich noch nicht getraut die Tampons zu benutzen.Hoffentlich wird die 2.Periode nicht mehr so stark#zitter

Liebe Grüsse

Natalie

3

war bei mir auch so.

Die zweite Blutung war dann wieder normal...

und auch jetzt (nach einem Jahr) ist alles normal und wie vorher.

Habe das schon super oft gehört.

LG

Li

4

bei mir dauerte die erste mens 2 wochen - wobei die ersten 10 tage echt grausig waren. es tat nichts weh, aber man merkte es förmlich fließen. so stark war nicht mal mein wochenfluss ...

mal sehen, was die zweite runde demnächst mit sich bringt ...

LG

Top Diskussionen anzeigen