Spontangeburt nach 2 Sectio

Hallo,

ich habe mal eine Frage, bin zwar noch nicht schwanger hoffe es aber bald zu werden.
Meine beiden Geburten endeten jeweils in einem KS. Die erste war 2002 wegen relativem Missverhältnis und die zweite war 2006 wegen BEL.
Also die Hebammen die ich kenne und auch das KH in dem ich beide Kinder entbunden habe, lehnen, nach 2 KS eine Spontangeburt ab. Ich habe allerdings gelesen dass es wohl Frauen gibt, die es trotzdem schaffen.
Gibt es denn Erfahrungsberichte???

1

Hallo!
Ich hatte auch 2 Kaiserschnitte. Nach der 2. Geburt hat man mir im Krankenhaus schon mitgeteilt, dass bei der nächsten Geburt auf jeden Fall ein geplanter Kaiserschnitt durchgeführt wird. Die Gefahr, dass die Narbe unter den Wehen und beim Pressen reißen ist wohl zu hoch.

2

Hi Du
ich kenne keine einzige Frau, die nach 2 Sectio noch normal entbinden "durfte".
Ich denke Du musst Dich mit nem PlanKS anfreunden.

LG Nita

3

Das geht durchaus! Da Risiko einer Uterusruptur ist nach zwei KS nur geringfügig höher als nach einem. Guck mal hier:
http://www.uni-duesseldorf.de/AWMF/ll/015-021.htm
Leider behaupten immer noch die allermeisten Ärzte, dass nach 2 Sectios immer eine dritte gemacht werden muss.
Wo wohnst du denn? Bei uns in Hannover soll die MHH sehr aufgeschlossen sein, was einen spontanen Versuch nach zwei KS betrifft. Vielleicht fragst du mal die KKH bei dir in der Nähe. Oft sind gerade Unikliniken demgegenüber aufgeschlossener, auch weil sie besser ausgerüstet sind, falls doch etwas schief gehen sollte.
Lieben Gruß und lass dich nicht entmutigen! #liebdrueck
Andrea
(die im Feb. 2009 ihre zweite ungeplante - und ungewollte - Sectio hatte und hofft, irgendwann Kind Nr. 3 doch noch spontan zu bekommen)

4

Hallo Kroeti75,

danke schön dass du geschrieben hast, vorallem hast du dass gleiche Schicksal.....
also beide Krankenhäuser die in Frage kämen, lehnen eine Spontangeburt. Naja also im Uniklinikum könnte ich mal nachfragen, wäre allerdings nicht so toll, da der Kreißsaal und die Wochenstation dort nicht so anschaulich sind, aber wenn sie es machen, kann man ja nochmals darüber nachdenken

5

Ich hatte einen KS 2006 und jetzt mussten unsere Zwillinge frühzeitig geholt werden, weil die Narbe viel zu dünn war und zu reissen drohte.
Eine normale Entbindung wäre für die Kinder und mich lebensgefährlich geworden.

6

Hallo

es gibt eine Menge Studien zum Thema Rupturrisiko, die allesamt gezeigt haben, dass das Risiko nach zwei KS nur minimal höher ist als nach einem. Leider sind die meisten Ärzte udn Kliniken da sehr hartnäckig und oft auch einfach sehr schlecht informiert.Da kann es schonmal helfen ihnen eine solche Studie unter die Nase zu halten und sich nicht verunsichern zu lassen, denn ohne deine Zustimmung darf dir niemand den bauch aufschneiden. Wenn man selbstbewußt und gut informiert auftritt sind viele Sachen dann plötzlich doch möglich

LG
qrupa

7

Google mal VBAC2!
Da gibts viele Informationen und Hilfen, denn ist durchaus machbar, auch nach 2 KS.

8

danke für den link, also die möglichkeit besteht. Ich google auch schon die ganze zeit, finde allerdings keine kliniken heraus die das wagen, zumindest in meinem Umkreis(wohne in Mannheim) und Hausgeburt möchte ich nicht, also ich möchte schon in einer Klinik sein, falls es doch zu Komplikationen kommt. In der Klinik in der ich beide Kinder bekommen habe ist dies ausgeschlossen, auch wenn ich dort trotzdem super zufrieden war

9

Eine Hausgeburt wird bei einer Sectio auch schon nicht mehr gemacht. Mannheim...dann frag doch mal in der Uniklinik Heidelberg oder Frankfurt, die machen das!

Top Diskussionen anzeigen