Brauche Hilfe bei Entscheidung für Klinik

BEL = Kaiserschnittentscheidung ist gefallen.

Nun die Frage der Klinikauswahl:

Variante 1
Uniklinik mit angeschlossener Kinderklinik
Nachteile:
Altbau (Toiletten und Duschen auf dem Gang)
nach 3-4 Tagen Entlassung

Variante 2
Stadtklinik OHNE Kinderklinik
Vorteile:
Neubau - 2-Bett-Zimmer mit Toilette
Belegdauer 7 Tage regulär

Danke für Eure Gedanken...
Andrea
mit Kathrinchen (25 Monate)
und 35. SSW

1

die antwort hast du dir selbst schon gegeben...
bei der stadtklinik hast du keine nachteile aufgelistet;-)

2

OHNE Kinderklinik ist der Nachteil...

3

kommt drauf an, wie weit die kinderklinik dann entfernt ist.... denn sonst würde ich eher zum neubau tendieren, da hygienischer usw....

weitere Kommentare laden
9

Hallo,

für mich wäre auf jeden Fall die angeschlossene Kinderklinik ausschlaggebend!

Bei uns waren WC und Dusche auch nicht direkt im Zimmer, sondern im Zwischengang zwischen 2 Zimmern, die sich dann auch jeweils WC und Dusche geteilt haben.


LG und eine schöne Restkugelzeit
turtle30

10

Ich würde die 2 nehmen!
Die Kleinen können so schnell in die Kinderklinik verlegt werden,alles kein Problem ;-)

Ausserdem sollte man nicht von schlimmsten ausgehen!

lg sas

11

hallo

also wenn nicht der verdacht besteht, dass mit deinem baby irgendwas nicht in Ordnung ist, dann würd ich die ohne Kinderklinik nehmen. Denn alle normalen Notfälle können auch ohne Kinderklnik behandelt und dann in Ruhe verlegt werden. und man wird dich nicht vor die und wenn es dir gut geht und du fitt bist kannst du dich immernoch selbst entlassen.

LG
qrupa

Top Diskussionen anzeigen