Immer ausschabung bei Kaiserschnitt?

Hallo, frage steht ja schon oben!Hatte zwar schon einen aber ich weiß garnicht ob ich da ne AS hatte.
Könnt ihr mir das beantworten.Danke
lg nicki

1

JA!! deshalb hat mann dann auch meistens weniger ochen fluss.

2

Ja, dass muss wohl so sein, weil sonst würde der ganze kram ja durch die Nachgeburt mit den Wehen ausgeschieden werden und diese fehlen ja nun beim KS und nachdem KS.

3

JA! Man bekommt oft auch noch eine Gabe Oxytocin i.v. , damit sich die Plazenta löst, da ja die Nachwehen fehlen.

LG Tanja

4

Hallo ,

also ich hatte nach beiden KS Nachwehen !
Wieso meinst du man hat keine ?
Das wird doch von einem Hormon gesteuert .

LG Jolin 28.SSW

5

Also ich eweiß, dass es bei mir gemacht wurde und ich auch direkt was in die Geb.mutter bekommen habe, weil mein Köper nicht anfangen wollte mit der Blutung (weiß nicht wie ich es sonst sagen soll).
Habe danach auch noch Oxytocin per Tropf bekommen.

Jasmin

Top Diskussionen anzeigen