taubes gefühl bei kaiserschnittnarbe

da ich einen notkaiserschnitt hatte ,habe ich schon so meine mühe mit der narbe.
ich fasse sie gar nicht gerne an,dabei kommen mir immer diese bangen momente im kreissal in den sinn, aber ich nehme an es legt sich mit der zeit.es ist ja auch erst 4 wochen her. das was mich sehr stört, ist dieses taubheitsgefühl, oben und unten am bauch. ich stosse mich auch oft, wenn ich an der küche stehe.und wenn ich darüber streiche fühle ich es, aber nicht so, als wie wenn ich über meinen arm streiche.
kommt das gefühl wieder zurück, oder bleibt es so?meine narbe sieht sehr schön aus, sie ist auch nicht verhärtet oder gerötet. es ist meine erste Narbe und irgendwie macht sie mich so verletzlich.ist ganz komisch. geht es euch auch so?

1

Hallo!
Ich hatte leider auch einen Notkaiserschnitt, letze Woche am 1. Mai. Mann sagte mir dass es sogar zwei drei Monate dauern kann bis das Taubheitsgefül weg ist, da die Nervenenden erst wieder zusammen wachsen müssen.
Sag mal, wie war oder ist das so mit dem stuhlgang bei Dir? Das tut mir nämlich mächtig weh.

Lg saskia

2

Genau so wie du es beschreibst, ist es bei mir auch. Mein KS war allerdings schon im Septmber 08. Mir wurde von einigen KS Mamis gesagt, es kann locker bis zu 2 Jahren dauern, bis das blöde Gefühl wieder weg geht. Bei mir ist es nach wie vor vorhanden, aber nicht mehr ganz so arg wie am Anfang.

Alles gute

Capri


3

Hallo!

Ich habe zwar keine KS-Narbe, aber dafür eine Blinddarmnarbe. Die ist mittlerweile, lass mich nachdenken... knappe 9 Jahre alt. Genau wie bei dir ist sie problemlos verheilt, war schön glatt etc. Aber diese Gefühlsstörung hatte ich auch von Anfang an. Mein Arzt sagte damals, das würde sich mit der Zeit geben, aber so richtig wie vorher ist es heute noch nicht.

Ich finde es aber mittlerweile gar nicht mehr so schlimm. Anfangs hatte ich auch dieses Fremdheitsgefühl, es war auch meine erste Narbe damals und ich mochte die Stelle auch nicht anfassen. Erst jetzt in der SS, wo ich meinen Bauch intensiv pflege, mache ich es.

Das Taubheitsgefühl, was du wohl auch zu haben scheinst, ist allerdings von Jahr zu Jahr besser geworden, es ist bei mir nur noch ein ca. 0,5 cm breiter Streifen direkt auf der Narbe selber, der sich halt so anders anfühlt. Man spürt die Berührung, aber es ist seltsam. Mir ist es sogar unangenehm. Ich hasse es übrigens auch, am Bauchnabel brührt zu werden, der ja vom Prinzip her auch eine Narbe ist. Vielleicht tendiere ich da also allgemein dazu hin.

Was du sagst, dass so eine Narbe verletzlich macht, stimmt für mich auch total. War mir nur gar nicht so bewusst bis eben... bin sonst eher der Typ "Harte Schale, weicher Kern" und übernehme gerne die Kontrolle. Vielleicht spielt da der psychische Aspekt auch noch viel mit rein, wer weiß?!

Du hast doch bestimmt die Möglichkeit, wegen des ganzen Geburtserlebnisses professionell behandeln zu lassen, da könntest du das ja evtl. mal ansprechen. Wäre doch doof, wenn du das wie ich in ca. 10 Jahren immernoch hast, und vielleicht hilft was ganz einfaches, um sich mit sich selbst auszusöhnen :-)

4

Bei mir ist das taube Gefühl auch erst vor wenigen Tagen ganz weg gewesen.....und der KS ist schon 4 Mo her! #augen

Das wird schon, gib Dir Zeit!! #liebdrueck

LG Itsy

5

Hallo!

Ich habe eine KS-Narbe aufgrund einer stillen Geburt vor knapp 2 Jahren. Das Taubheitsgefühl hab ich auch jetzt immer noch. Anscheinend braucht das seine Zeit. Aber sehr lange konnte ich dort gar nicht anfassen, ich fand das ein furchtbares Gefühl. Das geht heute ganz normal, aber eben über und unter der Narbe ist die Taubheit immer noch da, auch wenn nicht mehr so sehr. Ich weiß nicht, ob das eines Tages wieder ganz normal sein wird. Aber auch wenn nicht, ich habe mich daran gewöhnt.

LG,
Manja mit Babymädchen #herzlich (21. SSW)

6

Nábend...
Also... hab meinen 1.KS vor bald 7 Jahren bekommen...und leider muß ich von mir sagen ist dieses taube Gefühl um die Narbe rum nie weggegangen #schmoll Aber naja ich hab mich nach ner Zeit dran gewöhnt... der 1.KS war ein geplanter Notkaiserschnitt auch mit Vollnarkose u.co...hab mich auch bis zum jetzigen doch schönen KS vor 2 Wochen nie damit abfinden können...naja und mein Bauch is nu immer noch taub #kratz
Lg joy & co

7

hallo,

hatte auch einen ungeplanten ks und dieses taubheitsgefühl. bei mir dauerte es ziemlich lange, bis es ganz weg war, ich glaub so ein 3/4 jahr. jetzt ist alles wieder normal und die narbe stört mich gar nicht so. ich denke mir einfach immer, wenn es diese narbe nicht gäbe, dann gäb´s auch meine tochter und mich nicht mehr.....

lg, sashimi & lara *29.04.08

8

Hallo,

mein Kaiserschnitt ist mittlerweile knapp 4 Jahre her.
Mein Taubheitsgefühl ist noch nicht weg. Ich glaube so ganz wird das nicht mehr. Das ist normal wenn man eine Narbe hat und die Nerven wachsen nicht mehr so genau zusammen. Man kann aber auch damit leben. Bin jetzt in der 38 SSW und werde vielleicht wieder einen KS bekommen.

Mach Dir keinen Kopf. Hauptsache dem Kind geht es immer gut und es ist Gesund!!!

Top Diskussionen anzeigen