Untypische Geburtsanzeichen

Hallihallo alle miteinander!

Erstmal #tasse und #torte für alle zum Frühstück!

Jetzt muss ich doch glatt auch mal eine Umfrage starten! ;-)

Durch welche untypischen Geburtsanzeichen (Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Hitzewallungen #schwitz etc....) hat sich die Geburt euerer Babys angekündigt?

Vielleicht auch schon in den Tagen zuvor?

Bin ja mal gespannt was für antworten ich bekomme!


VLG

dreamdancer82 mit Felix inside

1

Hallo,

vor meiner 2. Geburt war ich megagereizt.
Lag damals schon einige Wochen im KH und habe an diesem Tag alle angefaucht die in meine Nähe kamen.
Spürbare Wehen hatte ich da noch nicht.

LG belala

2

Nicht soo untypisch, aber auch nicht soo oft. Bei mir gings direkt mit Wehen im 10 Minuten Abstand los, 2 Stunden später warens nur noch 3 Minuten

3

Hallo #blume

ich hatte überhaupt keine Geburtsanzeichen. Es ging einfach nur los.#schwitz

Bei der 1. Geburt Wehen mit anfangs 30 Sekunden Pause dazwischen und kurze Zeit später gar keine Pause mehr...#heul

Bei der 2. Geburt gings auch einfach nur los, im 6-Minuten-Abstand#freu

Vielleicht hab ich aber auch alle Anzeichen verdrängt#hicks. Ich hab jedendalls gar nichts vorher gemerkt...

#liebdrueck
Sanne #sonne

4

Ich habe den Tag bevor Alina geboren wurde nur geko.... Und hatte noch keine Wehen... Und ich habe geheult.... Viel mehr als sonst...

LG Kristin

5

Hallöchen

Ich hatte ca. 4 Tage vor der Geburt eine ganz schlimme Depri-Phase. War total down und heulig und gereizt ohne Ende.
Und mein Schokoladen-Konsum ging ins Unermessliche.

viele Grüsse
shirleyphoebe + chayenne 4j + pascal 19 mon+ lara 13 Tage

Top Diskussionen anzeigen