Wer hatte Spontangeburt bei Beckenendlage - wie war`s?

Hallo Ihr Lieben,
mein Murkelchen scheint gemütlich sitzenbleiben zu wollen. Was für Erfahrungen habt ihr mit BEL? Kennt Ihr Kliniken in Hannover und Umgebung, die nicht so schnell zum Messerchen greifen?
Vielen Dank schon mal für Eure Antworten,
Cofejo

1

Meine Schwägerin hat ihr erstes Kind mit BEL normal zur Welt gebracht. Sie hatte eine PDA und dadurch waren die 12 Stunden Wehen gut zu ertragen. Auch sonst war alles wie bei einem Kind das normal liegt.

Sie hat sich allerdings vorher das Becken vermessen lassen, um zu checken, ob es überhaupt möglich ist, das Kind spontan zur Welt zu bringen.

Frag doch einfach mal in den verschiedenen Kliniken an, wie die das so handhaben. Meine erste Wahl wäre wahrscheinlich die MHH, aber wie gesagt, erkundige dich!

LG Kristin

2

Hi!

Zwecks Erfahrungen schreib mal Bibabutzefrau an - ihre beiden Kinder wurden spontan aus BEL geboren!

Die KH würde ich einfach abtelefonieren!
Mei erstes Kind hat sich sehr spät gedreht, er wäre spontan geboren worden...wir haben hier ein KH , dass das macht...

lg

melanie mit den 3 Mäusen

3

Hey, das Friederikenstift in Hannover ist meines Wissens DAS Krankenhaus bei Geburten aus BEL ... frag da mal nach.

Viele Grüße
Nele mit Anton, *3.8.

4


Hallo Cofejo,

mein Sohn lag in BEL - hab ihn aber von außen wenden lassen. Der Kopfumfang und Durchmesser war zu groß für eine Spontangeburt in BEL (wurde genau vermessen - ca. 11 cm Durchmesser und letzendlich 38 cm Umfang) - also wenn die Wendung nicht geklappt hätte, hätts einen Kaiserschnitt gegeben.

Schau mal unten - das war mein Geburtsbericht - und unter Stichwort "BEL Mutmachbericht" kannst Du auch noch den Bericht zur äußeren Wendung lesen, wenn Du Interesse hast.

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=43&tid=1000759&pid=6424878

Dir und Deinem Kind alles Gute und eine tolle Geburt!
Alles Liebe
Sushimaus

Top Diskussionen anzeigen