Nachtrag zu "wie haben eure Eltern reagiert ?"

Hallo,

vor ungefähr zwei Wochen hatte ich hier nachgefragt, wie die Reaktionen eurer Eltern waren. Ich hatte furchtbare Angst vor diesem Moment. Am Donnerstag bin ich spontan mit meinem Freund hingefahren, ich wollte es endlich hinter mich bringen.
Unerwarteterweise fiel die Reaktion positiv aus. Meine Mutter schien sich zwar die ersten Sekunden nicht entscheiden zu können, ob sie sich freuen oder verzweifelt sein soll, dann haben aber sowohl sie als auch mein Vater positiv reagiert. Mein Vater war ganz gerührt und hatte Tränen in den Augen, meine Mutter holte dann noch einen kleinen Strampler, den sie eigentlich für meine Schwester gekauft hatte, die noch keine Kinder hat (sie ist 17 Jahre jünger als ich).
Ich war so erleichtert ...
Klar ist es unsere Sache, ob wir in unserem Alter noch ein Kind bekommen, aber ich wäre schon traurig gewesen, wenn es anders gelaufen wäre.
Nun hoffe ich, dass weiterhin alles gut läuft und wir in 7 Monaten unser gemeinsames Kind im Arm halten dürfen :-).

Liebe Grüße,

Katrin mit Tochter (15), Sohn (13), Sohn (9) und #ei 9+3

1

Oh das freut mich für euch!!!
Und weiterhin alles Liebe und Gute 🍀🐞🍀🐞🍀🐞🍀

2

Ach, das ist schön! Da hast du dir ganz umsonst Sorgen gemacht.
Hab eine schöne Schwangerschaft!

3

Das ist schön. Freut mich für euch 🥰

Top Diskussionen anzeigen