Chinesischer Empfängniskalender

Bei wem stimmts?

1. Kind stimmt es bei mir. Zufall?

1

Bei mir stimmte es 1x von 3 🙈 ist halt eine Spielerei wie jede andere 💁🏼‍♀️😉

4

Hast du es nach mondalter berechnet? Weil bei meiner tochter stimmt es nach mondalter.

5

Ja genau nach dem Mondkalender. Eine andere Variante kenne ich nicht 🙂

weiteren Kommentar laden
2

Bei mir hat er zweimal nicht gestimmt. Beim dritten weiß ich es noch nicht.

3

Hast du es nach mondalter berechnet?

9

Öh, wahrscheinlich nicht ... Ich kenn mich damit nicht aus, hatte nur mal in einer Tabelle nachgesehen.

6

Einmal gestimmt, einmal nicht.

8

Ich hab es nach mondalter berechnet bei 3 hat es gestimmt beim 4. nicht und wenn es dieses Mal nach meinem Gefühl geht würde es auch wieder nicht stimmen mal sehen 😅 das einzige das wirklich bei jeden gestimmt hat war die Maya Rechnung (Alter der Mutter zum Geburtszeitpunkt + das Monat)

Also bei mir zb 24+3 = 27 würde dieses Mal auf Mädchen deuten.
Gerade Zahl= Junge
Ungerade Zahl= Mädchen

Diese Rechnung hat bei mir bei allen 4 gestimmt und bei Freunden auch immer 😅 bei meinem letzten Sohn dachte ich schon es stimmt nicht weil es eine ungerade Zahl war aber er kam 2 Wochen zu früh und statt Juli im Juni und dann stimmte es wieder 😍

10

Also alter der mutter + monat der geburt?

12

Ja genau hatte gerade ein outing und stimmt zum 5. mal nun 😍🙏🏻

11

Bei mir stimmte es beim 1.Kind nicht

Bin Februar 1990 geboren und war bei Kind 1 bei der Empfängnis im August 28 Jahre.
Also am August als Empfängnismonat ist nix zu rütteln 😅, aber diese Kombinationen ergeben immer einen Jungen
August x 27J - Junge
August x 28 J - Junge
August x 29 J - Junge

Lina ist definitiv ein Mädchen.
😊
Jetzt bin ich mit Baby Nr 2 Schwanger und das soll laut den Chinesen ein Mädel werden

Top Diskussionen anzeigen