25.ssw gmh 25mm und Wehen am ctg

Lieber Herr Dr.,


Ich möchte mich aus aktuellem Anlass melden und ggf um eine zweitmeinung bitten. Ich habe ständig einen harten Bauch u Druck/Stechen im Uterus. Deswegen war ich nun schon 2 mal im Krankenhaus. Der Befund, Wehen am ctg, die ich nur als unangenehm empfinde und gmh bei 25mm. Kein Funnel derzeit steht am Befund. Äußerer Muttermund 2 Finger einlegbar. Bin in der 25. woche u habe bereits 2 Frühgeborene (34. und 36. woche). Grund spontaner blasensprung. Beide jeweils mit atemschwierigkeiten, C-Pap f jeweils 10 Tage usw.
Mein gyn schreibt kein Attest f vorzeitigen muschu. Im kh dringend empfohlen.

Sind das Indikationen f eine lungenreife??haben Sie tips? Würde die lungenreife jetzt auch Sinn machen, wenn das Kind evtl. erst in woche 35 geboren wird oder muss man sowas auffrischen?

Ich danke herzlichst

1

Liebe Vaiiana,

wenn ich Ihren Bericht richtig verstehe, gibt es derzeit keine Geburtsbestrebungen. Daher haben sich die KollegInnen wahrscheinlich dazu entschlossen, zu diesem Zeitpunkt noch keine Induktion der Lungenreife durchzuführen.

Ich kenne aber sicher nicht alle Einzelheiten und kann daher auch keine verbindliche Aussage treffen.

In der Regel wiederholt man die Induktion der Lungenreife, nachdem sie einmal durchgeführt wurde, nicht und jenseits der 34+0SSW würde man sie gar nicht mehr durchführen.

Liebe Grüße

Kinderarzt.jahn

Top Diskussionen anzeigen