plötzlich weniger Hunger? 6,5 Monate

Hallo!

Meine Tochter ist nun fast 7 Monate alt. Am 25.12. haben wir mit Beikost begonnen, da sie nun alle Reifezeichen erfüllt hat. Bis dahin wurde sie voll gestillt. Der Mittagsbrei schmeckt ihr auch sehr gut.

Meine erste Frage dazu ist, sie mag danach manchmal nicht gleich an die Brust. Ich denke, das ist in Ordnung, wenn ich sonst weiterhin nach Bedarf stille?

2.) Seit einigen Nächten ist sie Nachts teilweise 2 Stunden lang munter und schläft generell sehr unruhig. Kann das mit meinem Kaffeekonsum zusammenliegen? Ich trinke meist so gegen 4 nochmal eine Tasse Kaffee. Damit hab ich erst jetzt vor einer Woche in der Stillzeit angefangen, ich habe früher nie Kaffee getrunken.

3.) Ist es ok, wenn wir essen, ihr ein Stück Brot/Semmel zu geben oder ist das noch zu früh (gerade in Semmeln ist doch einiges an Salz?)

4.) Eine letzte Frage habe ich noch zu den nassen Windeln. Tagsüber kommen wir momentan auf 4 Stillmahlzeiten, nachts 1-2. Mir ist aufgefallen, dass die Windeln vorallem tagsüber nicht mehr so nass sind und meine Brüste sind irgendwie öfter "voll". Kann es sein, dass sie während Entwicklungs-/Wachstumssprüngen und wenn die Zähne plagen nicht so einen Hunger/Durst hat?
Wasser biete ich ihr mittags zum Brei an, da trinkt sie manchmal ein paar Schlückchen.

Sorry für den langen Text und die vielen Fragen
Liebe Grüße

1

Hallo kittycat2913,
zu1 Das ist vollkommen ok. Sie wird sich bei dir melden wenn sie stillen möchte.

zu2 Eine Tasse Kaffee ist normalerweise kein Problem und ich kann mir vorstellen, das das eine nicht unbedingt etwas mit dem anderen zu tun hat.
Da Koffein recht schnell wieder aus dem System ist, kannst du ja versuchen eher nach der Stillmahlzeit deinen Kaffee zu trinken und nicht kurz davor.

zu3 Ab und an ein Stück Brot oder Brötchen ist vollkommen ok. Große mengen wird sie vermutlich eh nicht essen und es geht mehr um das drauf herum kauen.

zu4 Auch bei Babys schwankt der Hunger phasenweise mal. ich würde es ihr einfach immer wieder anbieten


Liebe Grüße
Christina

Top Diskussionen anzeigen