Stillen und Flasche im Wechsel

Hallo Jess, danke für deine Antwort! Da bin ich sehr froh drüber, dass es andere gibt bei denen es so gut geklappt hat! Dachte schon das ist unrealistisch und ich müsste zu jeder Zeit parat stehn. :-) dann hoff ich mal das unser Knirps das auch so gut hinkriegt! ;-)
LG #herzlich

Bitte nicht dafür. :-)
Bei uns kam die Flasche aber wirklich nicht oft zum Einsatz weil er schnell echt gute Stillabstände hatte ;-) und 2-3 Std ohne waren gut und schnell machbar.
Ich drücke euch die Daumen das alles so klappt wie ihr es euch vorstellt #pro

Hallo die-grisu,
so wie du es vorhast kann das schon funktionieren. Allerdings würde ich damit warten, bis sich euere Stillbeziehung etwas eingespielt hat, sprich: wenn es nicht unbedingt sein muss, nicht gerade in den ersten Tagen oder den ersten Wochen probieren, sondern euch etwas Zeit geben, euch einzuspielen.

Liebe Grüße
Christina.

Top Diskussionen anzeigen