Umfrage: Was ist bei eurer alles schief gegangen?

Hallo!

DAs wollt ich mal wissen.

Man sagt ja, das immer irgendwas schief geht.

Bei unsrer Hochzeit war es, das sich mein Schwiegerpaps auf dem Balkon ausgesperrt hat morgens und den ganzen Tag mit 10 (!!!) Tassen Kaffee intus total high war.
Und das sie uns auf der Fahrt zur Trauung geblitzt haben. (war aber nur Joke von denen; es kam nie ein Bescheid an :-))

Nun möcht ich eure Pannen hören!

LG
Melli (am 12.8. der 1. Hochzeitstag #huepf)

1

Ich hab bei der standesamtlichen Trauung den Ring meines Mannes nicht über seinen Finger bekommen #hicks

Bei der Anprobe hat er PERFEKT gepasst, aber an dem Tag wars so warm und dann die Aufregung... #schein

Vielleicht hätten wir vorher mal üben sollen ;-) Naja, die Gäste haben alle gelacht.

Im September kommt jetzt die kirchliche Hochzeit. Da ist jetzt schon die Katastrophe passiert: Ein großes Fahrradrennen (Drei-Länder-Tour) findet an dem Tag hier statt, die einzige Straße zur Kirche ist von 10-16 Uhr KOMPLETT gesperrt. Jetzt müssen wir zur Trauung um 14 Uhr die Gäste über irgendwelche Waldwege dahin karren. Wie wir das anstellen, wissen wir noch nicht - es dürfen maximal 3 Tonner auf der Straße fahren, also großer Bus geht nicht. Vermutlich müssen wir von einem entfernteren Parkplatz einen Shuttleservice mit Kleinbus zur Kirche organisieren #augen

Außerdem ist unser Hotel fast komplett ausgebucht - von den Radfahrteams aus In- und Ausland. Die "wichtigsten" Familienangehörigen kriegen wir zum Glück unter, die anderen und unsere Freunde müssen wir privat versorgen.

Während wir im September abends unsere Hochzeit feiern, steigt im Nebenraum die Sause der Radprofis nach dem Fahrradrennen... Das wird ein Spaß #augen Aber vielleicht werden ja doch noch alle wegen Dopings gesperrt und das ganze Rennen fällt aus :-P

LG Steffi

2

:-)
Wir und die Standesbeamtin (war eine andere im Vorgespräch als bei der Trauung) haben uns wohl missverstanden.

Als Familiennamen haben wir meinen angegeben - für mich und die Kinder. Dachten wir. Aber dann musste auch mein Mann wie wir heißen bei der Trauung, dabei wollte er seinen Namen behalten.
Tatsächlich musste er die Urkunden mit MEINEM Namen unterschreiben und hieß dann ca. 45 min so wie wir. Nach der Trauung sind wir schnell noch mal rein gegangen und haben es wieder umgeschrieben.

:-)

3

Huhu,

unsere Torte (4stöckig) sollte vormittags direkt in die Wirtschaft geliefert werden. Mein Mann und ich waren derweil beim Fotografen, also hat mein Vater sie in Empfang genommen. Der Bäcker liefert sie an und schmeißt den oberen Stock runter. :-[ Naja er hat den oberen Stock nochmal neu gebacken, aber wollte nochmal 20 Euro dafür.

Und witzig war noch das mein Mann beim Fotografen auf 3 kleinen Brettern stehen musste, das er genauso groß ist wie ich ;-) Und das er bei der Brautentführung seine Jacke vergessen hat (oder nicht mitgenommen) und der Marktplatz komplett gesperrt war wegerm Weihnachtsmarkt und er genau über den Marktplatz musste um zu mir zu kommen ;-) Also ist er halt im Dezember im Anzug und Hemd übern Weihnachtsmarkt gelaufen im Arm von seinem Cousin mit meinem Blumenstrauß in der Hand:-p

Liebe Grüße

Mary + Leon (14. Mai 2007)

9

wie? und habt ihr die 20€ dann nochmal bezahlt???

19

Ja wir haben die nochmal bezahlt. Der hat Ewigkeiten rumgemault und gemotzt. Und das halt noch am Hochzeitstag. Mir hat es dann irgendwann gereicht und ich hab ihm die doofen 20 Euro gegeben damit Ruhe ist. Auch wenn er selbst dran schuld war. Wie es passiert ist, keine Ahnung.

4

Hallo,
beim Standesamt (30.05.07) lief alles glatt. Doch bei der Kirchlichen - 2. Juni 2007. Schwiegereltern und Gäste meines Mannes hatten 157 km Anfahrt .....sollten um 9:30 Uhr losfahren, damit sie spätestens um 11:30 Uhr bei meinen Eltern eintreffen, damit man ihnen in Ruhe noch Getränk, Essen anbieten kann und ihnen ihre Schlafgelegenheit (alle familiär untergebracht) zeigen kann ........doch dann, wir kamen um 12:15 Uhr vom Fotografen - kein Gast von der Seite meines Mannes war vor Ort!!! 12:30 Uhr die Aufregung ging los - immer noch niemand eingetroffen, die Kirche fing um 13 Uhr an!!!! Um 12:45 Uhr trafen alle ein -> großes Chaos, alle mussten sich noch in Schale werfen, doch um 13 Uhr waren alle pünktlich zur Kirche. Außer: mein Onkel mit Familie fehlte ....sie kamen um 13:10 Uhr hinzu .....sie dachten die Kirche fängt um 14 Uhr an.
Wir waren gar nicht aufgeregt, doch da viele Gäste fast zu spät kamen, wurden wir es ............werden wir wohl nie vergessen, das große Chaos!
Lg
Judith

5

bei der krichlichen geing soziemlich alles verkehrt #augen

erst konnt ich meinen text vor lauter aufregung nicht mehr dann wäre ich fast ungekippt weil mir shclecht wurde der gesangsverein hat 2 lieder gesungen statt eins deswegen war der pastor sauer alle liefen kreuz und quer raus bei der feier selber waren die hälfte der gäste nicht gekommen - weil feuerwehrkolegen meines mannes und die hatte am tag zuvor nen schweren einsatz , der fotograph (aus derfamilie) hat nur die eine hälfte gäste fotografiert, und mitten auf der feiuer hab ich angefangen blut zuspucken und bekam ne spritze und den rest der feier tee zutrinken #heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul

6

Hallo!

Wir hatten wirklich Glück. Bei der standesamtlichen Hochzeit lief alles glatt und bei der kirchlichen Hochzeit fehlten abends lediglich die Menükarten, die wohl irgendwo auf dem Weg vom Event-Team zum Restaurant verschollen sind.
Im Nachhinein konnte es sich leider keiner erklären, aber wir sind nett entschädigt worden (Gutschein über ein Candle Light Dinner) und das Buffet habe ich in unserer Willkommensrede dann einfach als Überraschungsbuffet angekündigt, was keinen der Gäste gestört hat. Ich war in dem Moment, als es mir auffiel, schon etwas traurig, da ich alle Deko aufeinander abgestimmt hatte, wozu eben auch die Menükarten gehörten. Aber letztendlich war es eine Kleinigkeit, die unseren wunderschönen Tag nicht wirklich gestört hat.

LG stepmaus (die jetzt schon über drei Jahre verheiratet ist #schock)

7

Ich habe während der Trauung mein Strumpfband verloren #hicks

und dann nochmal zum Fototermin, wo ich es allerdings nicht bemert habe ;-) mein Mann und ein guter Freund haben es dann noch gesucht und gefunden ;-) #freu

Ansonsten lief alles perfekt!

jacqi

8

Huhu,

hm also bei uns ist einiges schief gegangen, angefangen damit das mein Brautkleid dreckig war nachdem ich ausgestiegen bin, obwohl Stiefpapa das grad erst sauber gemacht hat, dann beim Standesamt ist dauernd mein Strumpfband runtergerutscht, hab´s dann irgendwann ausgezogen, danach mussten wir 20min warten weil 2 Kids in der Trauung vor uns die Stühle angepinkelt haben (wie die das geschafft haben keine Ahnung, jedenfalls durchgepinkelt), dann dachten alle das die Standesbeamtin die Putzfrau war (so sah sie dann bei der Trauung auch aus), dann ist ist sie erstmal 10min verschwunden, weil ich sie "nur" gefragt habe ob mein Perso da ist (hab den extra 6 Wochen vorher beantragt und der sollte dahin geschickt werden, tja pustekuchen haben natürlich geschlampt:-[) und danach durften wir uns statt einer schönen Trauung was darüber anhören dass doch die Instuition Ehe keine richtige Ehe wäre wenn man nicht 25 Jahre lang verheiratet ist und das man ja nicht so jung heiraten soll etc:-[, achja und vorher wollte die Standesbeamtin fast meinen Vater schon zwingen Trauzeuge zu sein:-[, weil sie partou damit nicht einverstanden war, dass wir nur 1 Trauzeuge hatten.

Das ging bei unserer schief.


Lg Jule, die ihre Hochzeitsreise mit Frühwehen im Kh verbracht hat

10

hmm eigentlich lief bei unserer hochzeit soweit alles glatt.

bis auf:

wir hatten extra eine traulocation gewählt, wo die gäste während unseres fotoshootings spazieren gehen konnten, kaffee trinken oder uns bei den fotos begleiten konnten.

als das fotofieren dann losging, waren alle plötzlich weg. später stellte sich heraus, daß mein schwiegerpaps alle zu den autos geschickt hatte mit den worten: dauert nur´ne 1/2 std.

waren aber ca 2 stunden!!

ach ja und:
wir hatten (als überraschung für alle) abends ein feuerwerk geplant. bei kaffee und kuchen hielt mein schwiegerpaps ne rede und sagte anschließend: und nachher noch viel spaß beim feuerwerk!

#schock#augen#schock

für diese (für mich wahnsinnig große) patzer könnt ich ihn heut noch treten!




lg
yamie






#huepf Traumhochzeit - 24.06.06 #huepf

Top Diskussionen anzeigen