Ähnliches Hochzeitskleid

Hallo,

ich brauch mal euren Rat.....

Ich heirate im September und habe bereits mein Brautkleid gekauft.... meine Schwester macht hochzeit und Taufe im ganz großen Rahmen im Juli hat allerdings den Termin erst nach unserem bekanntgegebn so das es für uns zu spät war alles zu verschieben..... hat sich nun gestern ein Kleid gekauft (sie hat bisher immer gesagt sie kauft sich ein schönes Abendkleid, weil Brautkleid und zwei kinder passen nicht zusammen). Als ich das Bild sah bin ich fast vom Hocker gefallen, jetzt ist doch ein Brautkleid (ansich ja nicht so schlimm), aber es ähnelt meinem Brautkleid total.... hat die gleiche raffung,ähnliche stickerei fast alles gleich bis auf das ich noch ne schleppe habe.... angeblich soll die farbe anderst sein...

Wie würdet Ihr den auf das Reagieren... ich bin natürlich total enttäuscht, schließlich war sie bei meinem Kauf dabei und weiß genau wie mein Kleid aussieht....sowas macht man doch unter geschwister nicht, oder??

Danke für euren Rat!

1

#blumeHallo Bili,
laß Dich erstmal #liebdrueck!
Nicht aufregen...so jetzt spendiere ich Dir erstmal ne #tasse kaffee und ein stück #torte!

Vielleicht hat sie das gar nicht mit Absicht gemacht! Oder was meinst Du? Ich denke sie war mit Dir einkaufen und hat Dich dann in einem richtigen Brautkleid gesehen und sich dann doch umentschieden. Oder Du hast in dem Kleid so toll ausgesehen und auf einmal wollte sie das auch (vielleicht bist Du ja ihr Idol?#pro)

Jetzt warte mal ab, schau Dir ihr Kleid an und rede dann einfach mal mit ihr! Sie ist ja Deine Schwester und sie wird Dich bestimmt aufklären! #blume

Oder habt Ihr Euch nie so gut verstanden?

Aber jetzt beruhige Dich und freu Dich auf DEIN KLEID! #freu
Es kommt doch immer darauf an wer in dem Kleid steckt, oder?

#herzlichGanz liebe Grüße und alles Gute, Nadine *kirchlich 21.07.07*

2

Wenn sie nun mal den gleichen Geschmack hat wie Du, soll sie Deiner Meinung nach auf Ihr Traumkleid verzichten?#kratz

8

Hallöchen Anyca.

Darf ich dich mal was fragen? Bist Du verheiratet oder hast Du den schönen Tag noch vor Dir?

Grüsschen.

3

Oh je... ich kann es mehr als gut verstehen, dass es ein Schreck für Dich ist... dazu später mehr.
Aber wenn es doch ihr Traumkleid ist... das sitzt im Kopf drin und man kann sich dann nicht für ein anderes entscheiden. Das kennt glaube ich jede Braut. Und das es Deinem nun sehr ähnelt, ist sicherlich keine Absicht gewesen. Außerdem sind die Kleider mit den Raffungen in Moment total in, jeder Hersteller hat ja solche Kleider in der Kollektion zur Zeit.
Laß es erstmal ein paar Tage sacken, dann wirst Du bestimmt schon etwas anders darüber denken.

Eine Freundin hat 6 Wochen vor uns geheiratet. Wir schwärmten uns immer gegenseitig von unseren Kleidern vor und waren beide ganz happy damit. Sie heiratete "nur" standesamtlich mit einer Feier im kleineren Kreis. Da ich nicht bei der Feier dabei war, wollte ich vorm Standesamt gratulieren. Da kommen die beiden raus und ich denke, mich trifft der Schlag: MEIN Kleid!!! Es gibt tausende Kleider, und wir haben das gleiche Kleid!
ich war fix und alle, bin erstmal zu meiner Mama gefahren und habe geheult. Wollte aber auch kein anderes, weil es ist nunmal MEIN Kleid und es passte so perfekt zu mir! Aber 2 Tage später musste ich schon drüber schmunzeln und dachte nur "Guck´ an, haben wir doch beide den gleichen, guten Geschmack"!

Nun waren, sagen wir mal, ca. 20 Gäste von deren Feier auch später auf unserer. Den meisten ist es gar nicht aufgefallen... einigen schon. "Unser" Kleid hatte eine aufwendige, gold-cappuchinofarbene Stickerei am Oberteil, was schon sehr auffällig war. Naja, sie ist aber klein und blond und ich bin gross und dunkelhaarig, nicht so zierlich, wie sie. Ich hatte, weil wir auch kirchlich geheiratet haben, einen Schleier und Handschuhe.
Es wirkte erstmal total anders und zweitens mussten wir herzlich darüber lachen. Im Nachhinein fand ich es wirklich eher witzig als schlimm. Klar, man möchte als Braut einzigartig sein. Aber letztlich ist das gar nicht das Wichtigste....

Und íhr als Schwestern habt vielleicht sowieso einen ähnlichen Geschmack...

Schlaf nochmal drüber und verdaue den ersten Schreck. Ich hoffe, dann siehst Du es auch eher mit einem Augenzwinkern und ihr könnt beide in Eurem Traumkleid heiraten!

4

Ach ja: Die Farbe ihres Rockes war so, wie die Stickerei und meiner war creme. Das unterschied sich schon. Bei mir war es eben brautiger durch das creme.
Und wenn Du schreibst, dass die Farbe bei Deiner Schwester auch etwas anders ist, wirkt es gleich ganz anders. Und den weiteren Unterschied machen dann die Accessoires...

5

Hallo Billi,

oh das ist ärgerlich. Wenn ich das richtig sehe, wusstet ihr ja auch anfangs gar nicht, dass die Hochzeiten so nah beinander liegen und nun auch noch die fast gleichen Kleider. Fänd ich auch nicht so doll. Man wünscht sich ja immer, dass man selbst und die Hochzeit den Gästen als einzigartig in Erinnerung bleibt.

Hast du denn mit deiner Schwester schon gesprochen? Ich kann mir das auch nur so vorstellen, dass sie dein Kleid wahrscheinlich so toll fand und sich dann überlegt hat, dass sie doch auch ein "richtiges" Brautkleid möchte... dass es dann aber auch noch vom Schnitt her gleich ist wie deins... #kratz Schwierig! Bleibt eh nur eins. Direkt drauf ansprechen und sagen, dass du das nicht in Ordnung findest. Wirst schon sehen wie sie dann reagiert...

Prinzipiell solltest du dich davon aber nicht zu sehr runter ziehen lassen. Dein Kleid ist bestimmt noch viel schöner wie ihrs und die Leute werden dich als bezaubernde Braut in Erinnerung behalten ;-)

Grüße

6

also ich habe festgestellt, dass das gleiche kleid an zwei frauen total unterschiedlich aussieht (ich trage das hochzeitskleid meiner freundin) --- und wenn es nicht das gleiche, sondern nur fast ähnlich ist, dann denk ich mal, wirkt das bei euch beiden total verschieden ...

*ein plumper mann hat mal zu mir gesagt... warum sucht ihr so lange nach einem kleid --- diese weissen kleider sehen doch alle gleich aus* ... tztztz ---

was ich sagen wollte.... jede von euch in ein anderer typ mensch, andere haare, anderer schmuck --- mir würd diese ähnlichkeit nix ausmachen....

7

Hallo,
ich kann mir schon denken, wie angesäuert Du bist. Aber es ist doch so, dass im Grunde fast a l l e Brautkleider ähnlich ausschauen: Corsage, irgendwie bestickt und entweder mit oder ohne Schleppe. Ich kann mich nur immer wiederholen: Auf dem Weg zur Schule meiner Tochter ist ein Fotogeschäft. Ein Schaufenster davon ist voll mit Fotos von Bräuten - da merkt man gar nicht, wenn die Bilder ausgetauscht werden. Es fällt nur auf, wenn mal ein Bräutchen ein besonderes Kleid anhat. Also wird es den Gästen auch nicht negativ auffallen, dass Dein Kleid ähnlich ist wie das Deiner Schwester. Hast Du das Zubehör wie Schleier usw. auch schon gekauft? Vielleicht könntest Du hier andere Akzente setzen.
An DEINEM Tag wirst Du Dich in DEINEM Kleid sicher super fühlen. Take it easy.
Liebe Grüße
Linda

Top Diskussionen anzeigen