Patekind heiratet,besonderes Geschenk

Hallo

Und zwar heiratet unser Patenkind und wir wollen ihr ein besonderes Geschenk, neben dem Umschlag mit Geld

Quasi weil die Patenschaft da offizielle endet

Ja ich weiss normal mit kommunion, kenne

Es von mir so mit der Hochzeit da man da ja selbst die Familie gründet

Hatte erst überlegt ein Fotobuch von Bany ab von ihr zu machen wo er dann mit einfließt und zum Schluss hält ein paar liebe Sätze.

Bin nicht sicher ob das so passend wäre.aber soll halt persönlich sein,wollte dabei ein Körbchen mit Grundstein für die eigene Familie machen.(Flasche,Nickel Windeln usw)

Oder habt ihr andere Tipps für mich?

Danke schön

Das Fotobuch finde ich ganz nett.
Das mit den Babysachen würde ich sein lassen, wenn noch keins unterwegs ist.
Ansonsten finde ich ein Namensschild fürs Haus ganz schön a la „Familie XY“, „Herzlich Willkommen bei Familie XY“ oder so ähnlich auch ganz gut.

Ich finde ehrlich gesagt diese "Hier hast du die Grundausstattung für dein erstes Kind"-Geschenke schrecklich und auch übergriffig#zitter

So ein Fotoalbum ist eine schöne Idee, v. A. wenn es ihre ganze "Kindheit" bis zur Hochzeit enthält. Wenn du es nicht als Fotobuch, sondern als Album zum Selbsteinkleben machst, kannst du (falls du da noch was hast) auch andere Erinnerungen einkleben (Eintrittskarten und so einen Kram - ich heb das irgendwie immer auf#hicks). Du könntest auch Zeichnungen, Briefe o. Ä. von ihr abfotografieren/einscannen. Das hat auch was;-)
Meine PT hat mir damals zur Konfirmation einen Stapel Zeitungen vom Tag meiner Geburt geschenkt - vllt. kannst du so etwas bei einer örtlichen Zeitung noch kriegen, oder die Zeitung (auch nur abfotografiert), in der ihre Geburtsanzeige stand, der Gemeindebrief, als sie getauft wurde - solche Dinge, falls die sich noch auftreiben lassen.

Wenn du ein "ihr seid jetzt eine Familie"-Geschenk machen willst, würde ich mich nicht so sehr auf Nachwuchs konzentrieren. Auch als Paar sind sie ja eine Familie. Ein Türschild, eine Fußmatte mit dem Familienname (wenn sie einen gemeinsamen haben).
Was ich auch toll finde, sind die Figuren von Willowtree. Da kann man auch ganze Familien zusammenstellen. Du könntest ihnen jetzt ein Paar schenken. Wenn sie Kinder bekommen zur Geburt weitere Figuren von Kindern (oder die kaufen sie sich selber;-)): https://www.willowtree.com/shop/expressions/love/

Mit dem Album war ich mir nicht sicher da es ja dich zu 80%nur ihr leben betrifft und dann er erst mit dazu kommt
Ich bzw wir machen das Album und extra ein fotokalender wo wir nur Bilder von den beiden einleben
Dazu Geld was auch noch speziell eingepackt wird.

So eine babyausstattung zur Hochzeit hätte ich (sorry) echt scheisse gefunden.... Das würde ich lassen, wenn du da nicht genau weisst, wie das paar tickt.

Vielleicht kannst irgendwie die Kontaktdaten von den Paten des Bräutigams bekommen und ihr überlegt euch ein Geschenk gemeinsam.

So kämen bei einem Album zB rechts immer Bilder von ihr und links Fotos von ihm im gleichen Alter.

lg lene

Ich kann dir als Hochzeitsgeschenk eine Fotobox sehr empfehlen, das ist ein absolutes Highlight. Wir hatten uns für ein Modell von http://fotobox.mieten-nbg.de entschieden. Vorallem kann dann am Hochzeitsabend direkt ein Fotobuch mit den Bildern erstellt und von dir übergeben werden, das finde ich total spitze. Ich habe dir hier mal ein Beispiel herausgesucht http://fotobox.mieten-nbg.de/Kontakt/FAQ/Fotobuch-gestalten/
Im Fotobuch können dann auch ein paar persönliche Texte und/oder Wünsche von dir bzw. den anderen Gästen verewigt werden und du bereichst damit ungemein ihren Hochzeitsabend. Was auch sehr schön ist, wenn aus den ganzen Einzelbildern eine große Bilder-Collage erstellt wird und in einem große Bilderrahmen eingeklebt wird, das kann sich dann das Brautpaar direkt in die gemeinsame Wohnung hängen :)

Top Diskussionen anzeigen