Ideen für Menü .. Hochzeitsessen

Hallo ihr lieben

Habt ihr Ideen für ein Menü für das Hochzeitsessen?
Es sollte etwas hochwertiger sein (nicht Standart Essen)

1

Was ist in deinen Augen denn Standard?

2

Standart ist für mich so das gewöhnliche das mann z.b. auch zuhause zum Abendessen isst. Braten ect.
Es wird nämlich als erstes pasta geben dan ein salat dann Suppe.
Das ist jetzt für mich Standart nach der Suppe sollte jah, dann der Hauptgang kommen und dort stelle ich mir was ausergewöhnliches vor etwas was man nicht jeden Tag ist. Muss jetzt auch nicht gerade Rosebif sein. Aber was tolles.
Und da bin ich etwas überfragt hmm

Gruss

3

Denn mit Salat und Suppe bin ich auch noch nicht so zufrieden. Dass wird sicher auch noch ausgetauscht.

Gruss

4

Bei uns gab es : antipasti, grill buffet, Nachtisch

5

Wir hatten damals ein BBQ mit Livecooking
Tomate-Mozzarella war als Salat mit Pesto angerichtet. Frische Pasta wurde im Parmesanlaib geschwenkt und Fleisch und Fisch (zB Dorade) gegrillt.

7

Hei danke für deine Antwort

Grillen hört sich auch gut an. Aber leider für uns nichts weil wir in die Berge gehen. Da ist es noch zu kalt. Aber Grillen wäre toll gewesen.. 😊

Gruss

14

Ich hab im Mai bei 15 Grad geheiratet. Gefeiert wurde draußen. Geht alles 😁

Verzichten würde ich auf alles total fettige oder wofür man die Finger braucht. Willst ja keine Flecken auf dem Kleid haben 😉 Wie wäre es das Bergthema aufzunehmen? Kaiserschmarrn, Käsespätzle... Der Koch hat da bestimmt auch gute Ideen

weitere Kommentare laden
6

Seid Ihr im Restaurant, habt Ihr einen Caterer oder kocht die Familie?

8

Jah wir sind in einem Rrstaurant und dee Küchen Chef wird für uns kochen..

Gruss :)

9

Dann frag doch den, was er dir vorschlagen kann... irgendeine Spezialität wird er ja sicher im Petto haben.

weiteren Kommentar laden
11

Bei uns gab es ein salatbuffet, zum hauptgang Spanferkel und als Nachtisch panacotta mit Obst.

12

Bei uns gab es eine Hochzeitssuppe, anschließend Salat mit Baguette, Dips etc und ein Buffet mit Bandnudeln, Kartoffelgratin, Reis, Gemüseplatten, Rohkostplatte, Pute, Rouladen, knurrhahn, Lachs mit Soßen dazu und als Nachtisch Eis mit Obst und verschiedene Puddings

13

Das hört sich Lecker an 😊

Ich glaube ich habe mich auch entschieden im grossen und ganzen. Wenn dan gibt es nur noch kleine änderungen.

Zum Apero`: Wird es Tomaten mozzarella Spiesse und Bruscchetta geben.

Vorspeisse: Melone mit Parma Schinken

Zwischengang wird es eine Kürbissuppe mit Garnelen oder Hünchen Spiess geben.

Hauptgang wird sein: Schweinemedalions mit Rosmarin Kartoffeln Saison Gemüse und eine Sauce.

Und das Dessert: Ein Warmer schokoladen Kuchen mit flüssigem Kern und ein Haselnuss Parfait. Gratiniert mit Früchten

Bin Froh, hab ich jetzt was leckeres gefunden. Habe heute viel Zeit investiert für die Recherche.

Gruss

17

Kürbissuppe im Mai? #kratz

Geht gar nicht finde ich.

Wir machten uns damals auch Gedanken....
ich schreibe dir unsere Menükarte mal ab:

Vorspeise:
Feldsalat mit Kirschtomaten, Parmesanspänen, Speck u. Zwiebeln

oder

Schaumsuppe von Ingwer//Karotte mit asiatischen Aromen

Hauptgericht:
geschmortes Ochsenschäuferle unter der Cranberry – Gewürzkruste, dazu gebackene Kartoffelkrapfen, glaciertes Gemüse und kräftige Portweinglace.

oder

(Für alle die sich nicht entscheiden können... einmal alles frisch aus dem Meer!)
Lachsfilet, Adlerfisch, Jakobsmuschel & Garnele mit glaciertem Wintergemüse undcremigen Süßkartoffelgnoccis.

Dessert:
Creme Brüleé von der Tonkabohnemit dunklem Schokoladensorbet & Portweinespuma

oder

Gratinierte Käsevariation mit rosa Pfefferperlen.

LG #winke

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen