sind gastgeschenke denn wirklich notwendig

haben 100 Gäste, das wären ja wieder mindestnes 100 Euro
klar, schön ist der brauch, aber erwarten das die Gäste wirklich?
Die hochzeit ist ja schon teuer, überlege, ob es auch ohne geht.
Gruss, sandra

1

...natürlich nicht! wir wollten anfangs auch keine gastgeschenke anbieten, aber sind dann auf die idee gekommen unsere hochzeitsmandeln in kartonagen füllen zu lassen, diese passend zu unseren einladungen und menükarten zu gestalten um sie dann als tischkarte aufzustellen. also da hängen dann praktisch namensfähnchen dran und jeder gast weiß gleich, wo er sitzt und hat zudem eine kleine überraschung. also haben wir sie im endeffekt nur genommen, weil sie damit auch einen nutzen haben. ansonsten kann man gastgeschenke nehmen, muss aber nicht: zudem müssen es auch nicht immer die hochzeitsmandeln sein. es gibt sicher auch andere süßigkeiten oder dinge, die sich gut eignen.

liebe grüße,

jule#blume

2

Hallo Sandra,
Wir haben im Dezember geheiratet. Wir haben keine Gastgeschenke gemacht (haben in einem Sternerestaurant gefeiert, Kosten pro Person lagen ohnehin schon bei ca. 150 Euro). Ich war auch auf noch keiner Hochzeit auf der ich eines bekommen hätte (war schon auf 8 Stück, von nobel bis einfach). Ich denke von daher, dass Du guten Gewissens darauf verzichten kannst. VIel wichtiger ist, dass die Hochzeit ansonsten liebevoll organisiert und durchgeplant ist. Wenn Deine Gäste sich wohlfühlen, werden sie ein fehlendes Gastgeschenk nicht vermissen.
Viele Grüße und gute Nerven noch für die Hochzeitsvorbereitungen,
Kunigunde

3

Wir machen auch keine Gastgeschenke, und die Hochzeiten auf denen wir waren, da gab es auch keine. Der Brauch ist auch eigentlich gar nicht "unser" Brauch, sondern kam mit den Italienern und Spaniern nach Deutschland. Da ist es üblich als Dankeschön kleine Mandeln zu verschenken (Zeichen der Fruchtbarkeit) ich finde diese Theater viel zu groß! Ich denke auch, wenn die Feier gut ist, dann ist es schon genug!
Die Leute achten eher auf Dein Kleid, die Stimmung, das Essen und wie das alles zusammen paßt. Vergiß die Gastgeschenke,
laßt Euch mal reich beschenken!

Wir heiraten am Samstag!!!! Ich muss nur noch 3 Stunden arbeiten! #freu#huepf

4

Nö, sind überhaupt nicht "notwendig" aber ich fand die Idee schön und wir haben Kartonagen gehabt, in denen sich Bonbons befanden, die mir Papier umwickelt waren, auf dem unsere Namen standen und das Datum.Das fand ich sehr schön :)

5

Hallöchen!

Ich finde Gastgeschenke auch nicht besonders nötig, habe aber hier bei Urbia den Tipp für Herzweingummis bekommen. Das sind kleine Tütchen mit ein paar Herzen darin und vorne auf der Tüte stehen unsere Namen und unser Hochzeitsdatum drauf. Ich habe jetzt 200 Stück bestellt und muss 51 Euro bezahlen. Das finde ich noch echt ok. (www.hochzeit-bonbons.de)

Vielleicht hilft dir der Tipp!

Lieben Gruß
Tini

6

Bei uns haben nur die Kinder kleine Geschenke bekommen. Die Gäste haben nix erwartet - ist auch kein Brauch bei uns.

7

Wir verzichten auch auf direkte Gastgeschenke haben dafür einen teuren aber Hochzeitserfahrenen DJ gebucht und der bringt für die Teilnehmer an den Spielchen Preise mit, also muss jeder der was bekommen möchte auch was dafür tun#freu

Ich finde Gastgeschenke sind auf keinenfall Pflicht, zumal die Auswahl auch schwer ist, manche finden die Hochzeitsmandeln auch völlig blöd.

Wir werden danach noch die üblichen Dankeskarten machen und für die ganz fleissigen Helfer wie Eltern, Geschwister und Trauzeugen eine Flasche Sekt mit Etiketten verschenken auf denen unser Foto ist und ein paar Dankesworte. Die Etiketten macht jede Druckerei und das ist auch gar nicht so teuer und ein schönes Andenken - finden wir!

LG Jana

8

Wir hatten keine Gastgeschenke (zumal ich die Hochzeitsmandeln gräßlich finde, die landen bei mir eh nur im Müll ...)

Wir haben lieber den Dankeskarten noch nette Fotos beigelegt, wo der jeweilige Gast mit drauf war!

9

Unser Gastgeschenk waren die Tischschilder. Wir haben drei D Moosherzen genommen, mit Band verziert und die Namen drauf geklebt... Die stehen überall noch in den Regalen.... Ansonsten find ich Gastgeschenke unnötig.... Und auch zu teuer....

LG Jazza

Top Diskussionen anzeigen