Hochzeitskleid aus Polen?

Hallo Ihr Lieben!

Nun ist es bald so weit und wir werden heiraten. #huepf Ich habe mir da so meine Gedanken gemacht und frage mich ob es sich lohnt ein Kleid in Polen zu kaufen?

Hat jemand von Euch Erfahrungen gemacht, so in Sachen Qualität, Preise, Zubehör und Dauer der Anfertigung? Wir würden warscheinlich mal nach Hohenwutzen ins Oder-Center fahren.

Bin über jeden Erfahrungsbericht dankbar.

LG Babysun #sonne

1

Hi,

was ich nur sagen kann, meine zukünftigen Schwiegereltern sind aus Polen und meine Schwiegermutter läßt sich immer bei ihrer Schwester (die ist Näherin) ihre feinen Kostüme nähen. Die Qualität der Stoffe sind super gut. Auch dessen Tochter ist Näherin und hat sich ihr Hochzeitskleid selber genäht. Ich muss sagen, es sah wunderschön aus.

Wie das aber mit den Brautgeschäften dort aussieht, kann ich nicht sagen.
Wir haben hier bei uns ein Brautgeschäft mit einer polnischen Besitzerin. Diese Kleider sind von der Qualität sehr gut, aber auch nicht billiger.

Hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen.

LG
Silke

2

Hey,
zu deiner Frage, wegen den Brautgeschäften in Polen. Es ist sehr unterschiedlich. Viel hängt natürlich von deiner Konfektionsgröße ab. Ich sage mal größe 34 oder 36 kriegst fast überall innerhalb eines Tages. Bei anderen Größen könnte es schon passieren, dass es erst gescheidert werden muss auch wenn ein Modell im Geschäft aushängt und das dauert bis zur 6 Wochen.
Jetzt zu dem Preis. Was ist den für dich günstig? Ich habe letztes Jahr geheiratet und mir ein Kleid in Polen gekauf (in Kattowitz) weil da meine Famillie herkommt.
Ich habe für mein Kleid Größe 38 mit Schleppe , Schleier, Unterrock und Schuhe knapp 1000 € bezahlt. Dabei muss ich sagen, dass ich polnisch beherrsche und selbst den Preis noch runter handeln konnte. Übrigen die Qualität ist super. Ich habe auch noch das Kleid, möchte es aber verkaufen, leider wie das so ist habe ich es noch nicht geschafft bei e- bay reinzusetzten. Noch ein Tipp an der Grenze könnten die Kleider teurer sein, weil viele auf die Idee kommen sich drüber die Kleider zu kaufen.
Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen und wünsche dir auf jeden Fall viel viel Spass auf deiner Hochzeit!
Grüß Katharina

3

:-D:-DAlso ich habe mir damals eines für meine Stanesamtliche bestellt und war top zufrieden, würde es jederzeit wieder tun:-D

Gruß Mareile

4

Ich danke Euch allen für die Antworten! Ich werde mal schauen und dann vor Ort entscheiden. Wenn ich ein Kleid sehe, welches mir gefällt, dann werd ich warscheinlich eh nicht anders können als es zu kaufen. :-p

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend!

LG Babysun

5

Hier, ICH habe ein Kleid aus Polen (siehe VK)!! Fand dort sehr, sehr viele Kleider, für die ich mich begeistern konnte. Wir waren in Hohenwutzen, allerdings ist das Geschäft nicht mehr im Oder-Center drin, aber schon noch dort auf der großen Verkaufsfläche.

Ich habe dort fast alles komplett gekauft: Kleid, Reifrock, Schleier, Handschuhe, Beutelchen, Kette, Ohrringe, Armband, 5 kleine Rosen für die Haare. Hat alles 533 € gekostet, also viel günstiger als hier. Und ich denke von der Qualität her ist es für den einen Tag vollkommen ausreichend. Da ich eine Standard-Größe habe (38), konnte ich das Kleid samt Zubehör auch gleich mitnehmen, es hätte aber auch in anderen Größen bestellt werden können und falls Änderungen durchgeführt werden müssen, hätten die das dort auch gleich gemacht. Bin jedenfalls sehr zufrieden #pro

LG
Tina (Hochzeit am 30.08.2008 #huepf)

Top Diskussionen anzeigen