2 Softmarker bei Organultraschall

Hallo nochmal,
ich habe vor ein paar Wochen bezüglich eines White Spots RECHTS geschrieben. Das war laut Ärztin bei der FD das Moderatorband.
Nun war ich am Dienstag dort und sie hat einen White Spot LINKS gesehen und eine beidseitige Nierenbeckenerweiterung (es wird ein Junge). Ja nun mache ich mir natürlich Sorgen, dass unser Kind evtl. Trisomie 21 haben könnte. Ich bin 27 Jahre alt. Nasenbein, FL etc. war alles unauffällig. Profil des Kindes sieht auch normal aus.

Vor wenigen Wochen war beim Fa nur eine Seite der Nieren erweitert. Und der White Spot links wurde nicht gesehen? Wie groß ist ihrer Meinung nach das Risiko? Die Ärztin hat uns zu einem Präna-Test geraten...

Daniela

Top Diskussionen anzeigen