Bauchumfang zu klein

Thumbnail Zoom

Hallo diese Werte habe ich in der 29 ssw bekommen die ärtzin meint der Bauch von meiner Maus wäre zu klein mehr hat sie mir leider nicht gesagt ! Sind die Werte wirklich dramatisch und was bedeuten diese ganzen Abkürzungen was sie da geschrieben hat .

Hallo,
Ihre Ärztin hat dokumentiert, dass sich der AU (Abdomen- oder Bauchumfang) auf der 7% (Perzentile) befindet. Die 50. Perzentile bedeutet einen ganz durchschnittlichen Bauchumfang (50% der Kinder haben einen größeren AU, 50% einen kleineren. Die7. Perzentile bedeutet also, dass 7% der Kinder einen dünneren Bauch haben und 93% einen dickeren. Insgesamt befindet sich das Schätzgewicht mit 1200g auf der 18. Perzentile. Das Kind scheint also insgesamt kein großes Kind zu sein.

Die Kollegin hat vernünftigerweise noch die Durchblutung zur Gebärmutter hin, die beiden Gebärmutterarterien gemessen (A. uterinae) und die Nabelschnur des Kindes (A. umbilicalis gedopplert. Beide scheinen unauffällig (o.p.B. , ohne pathologischen Befund zu sein. Der Resistence-Index (RI) scheint ebenfalls unauffällig, d.h. das Blut fliesst nicht gegen eine erhöhten Widerstand zum Kind/zur Plazenta zurück.
Es gibt eher große Kinder und eher kleine, meist abhängig von der Konstitution der Eltern. Ob tatsächlich eine Plazentainsuffizienz vorliegt kann man erst im Verlauf beurteilen.

Wichtig in Ihrem Fall sind weitere Kontrollen in engeren Abständen. Wächst der Bauch adäquat oder verlangsamt sich das Wachstum, bleibt die Durchblutung gut oder verändert sich die Durchblutung in der Nabelschnurarterie?

Vielleicht übersendet Ihre Ärztin ja auch zu einer Kontrolle bei einem Spezialisten. Meist geschieht das einfach nur zur Sicherheit (auch um einfache Messfehler/Messungenauigkeiten auszuschließen!).

Alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen