Abbruchblutung schwanger

Hi :) Ok ich schildere mal kurz meine Situation.

Ich nehme die Pille. Hab sie jedoch im letzten Monat unregelmäßig genommen (immer zu anderen Uhrzeiten jedoch jeden Tag). Außerdem bin ich mir nicht mehr sicher, ob ich mal Durchfall hatte.

Am Freitag (19.02) hatte ich Petting mit meinem Freund. Dabei hatte ich Samenflüssigkeit an der Hand und bin kurz an meinen Scheideneingang gekommen. Jedoch war dies der 28. Tag des Zykluses.

Einen Tag später, also am Samstag, hab ich meine Abbruchblutung bekommen. Kann der Eisprung auch direkt vor der Abbruchblutung erfolgen?

Wie wahrscheinlich ist eine Schwangerschaft, da ich die Pille ja eigentlich jeden Tag genommen habe und in dies im Zeitraum der unfruchtbaren Tage passiert ist? Der Eisprung (wenn ich einen gehabt hätte) wäre ja schon längst gewesen, oder?

Liebe Grüße

1

hallo, ein ES kurz vor der Mens ist sehr unwahrscheinlich. Deswegen ist eine Schwangerschaft an dieser stelle nicht wahrscheinlich. Nehmen sie jedoch die Pille immer irgendwann kann es zu Verhütungslücken kommen grundsätzlich. Lieber eine Uhrzeit angewöhnen. VG fw

Top Diskussionen anzeigen