SS Test beim Frauenarzt leicht positiv

Ich war beim Frauenarzt weil ich ein leichtes ziehen in der Leiste hatte. Und Schwangerschaftssymptome waren auch da morgenliche Übelkeit. Dann wurde ein ss Test mit Urin gemacht der war leicht positiv. Bei mir Zuhause sind jedoch die Test Negativ gewesen dann hatte ich am Dienstag 12. Januar ein Termin um nochmal zu kontrollieren. Da wurde nochmal ein Urintest gemacht. Der wieder leicht positiv war. Im Ultraschall ist nichts zu sehen dann wurde mir Blut abgenommen und der war aber negativ. Blut wurde mir Abends aber abgenommen.

1

hallo, wenn im Blut kein HCG nachgewiesen wurde liegt auch keine Schwangerschaft vor leider. Warum die Test falsch sind weiß ich nicht. Ggf lag eine minimale Erhöhung vor einigenTagen vor die danach nicht weiter gegangen ist. VG fw

Top Diskussionen anzeigen