Kontrolltermine nach ET erst in 4 Tagen?, 40+1

Hallo,

Ich bin heute bei 40+1. Hatte heute wieder meinen Kontrolltermin bei der FÄ, diese hat gesagt das, dass Köpfchen sehr tief im Becken sitzt und dann den mumu abgetastet und es hat ziemlich weh getan (letzte Woche hat sie auch getastet und mein mumu war 1 cm geöffnet, dann hat sie drin "rumgerührt" so hat sie es bezeichnet, 2 Tage drauf ist der schleimpropf abgegangen) ich glaube sie hat diesmal auch wieder was gemacht weil es ziemlich weh tat, auf jeden fall hat sich am mumu nichts mehr getan. Dann hat sie nach dem FW geschaut noch genug FW und Plazenta sieht auch gut aus.

Was mich jetzt sehr wundert das sie mir erst für Freitag einen Termin gegeben hat, muss nicht alle 2 Tage geschaut werden, weil ein Risiko besteht? Soll ich nochmal anrufen und auf einen Termin am Mittwoch bestehen?

Leider habe ich noch keine wehen, nur Übungswehen.

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Liebe Grüße
Linda

1

hallo, üblicherweise und auch nach den aktuellen Leitlinien ist eine Kontrolle alle 2 tage nach dem ET, zumindest per CTG erforderlich. VG fw

Top Diskussionen anzeigen