5 Monate nach Geburt, alle 2 Wochen mensartige Blutung.

Hallo,
Ich bin jetzt 5 Monate nach der spontanen Geburt meiner Tochter (1. Kind). Seit ca. 2 1/2 Monaten habe ich extrem oft mensartige Blutungen. Ich stille momentan noch voll. Ich nehme keine Pille oder andere hormonelle Verhütungsmittel, wir verhüten mit Kondom.
Jetzt meine Frage, ist das völlig normal das der Körper so durcheinander ist oder sollte ich das abklären lassen weil es einen anderen Grund haben könnte?
Ich bin das nicht gewohnt ich habe mein Leben lang (zum Glück) immer Bilderbuch Zyklen 😅

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Viele Grüße
Svenja Pietzsch

1

hallo, das kann unter dem Stillen ganz unregelmäßig sein. Da hilft nur abwarten...Hält es an würde ich mich nach 8 wo nochmal ärztlich vorstellen, um Befunde innerhalb der Gebärmutter auszuschließen. VG fw

Top Diskussionen anzeigen