Septanest - örtliche Betäubung

Hallo Dr.

und zwar steht mir eine örtliche Betäubung beim Zahnarzt bevor. Da ich aber vollstille wollte ich wissen, ob ich trotz Septanest (name des mittels) stillen kann oder besser direkt danach abpumpen soll oder gar nicht stillen darf?

Vielen Dank vorab.

1

hallo, das klären sie besser nochmal mit dem ZA, der kann auch mal in die Packungsbeilage sehen zb... Grundlegend würde ich wenn möglich kurz vorher stillen und dann die nächste Portion nach der Spritze verwerfen und per Flasche vorher Abgepumptes stillen...Dann sollte alles wieder ok sein. VG fw

Top Diskussionen anzeigen