Milch Einschuss ohne Schwangerschaft

Guten Abend,
Leider bin ich mir nicht sicher ob ich hier richtig bin aber ich versuche es einfach mal .
Ich bin 21 Jahre alt ich habe am 23.10.2019 einen Sohn zur Welt gebracht und ihn 3 Tage lang gestillt. Auf Grund von Komplikationen während der Geburt und der Narkose habe ich es eher halb herzig gemacht. Da ich dann noch Antibiotika nehmen musste höre ich dann auf. Schon sehr früh in der Schwangerschaft hatte ich starken Milch Einschuss. Ich brauchte ca.4 Monate nach der Geburt bis diese ohne die Tablette weg war. Nun habe ich wieder Milch Einschuss und meine Periode bleibt teilweise 2 Wochen . Ich bin aber definitiv nicht schwanger da ich seit der Geburt meines Sohnes keinen Mann mehr in meinem Leben habe . Nun wollte ich sie fragen in der Hoffnung das sie mir helfen können ob es normal ist
Und was ich tun kann.

Liebe Grüße d.m

1

Hallo, besprechen sie das bitte mit dem Gynäkologen, ggf ist ein Hormonwert, das Prolaktin erhöht weswegen Milch kommt, auch ausserhalb einer Schwangerschaft. Ich rate hier mal eine Laborkontrolle zu machen. VG fw

Top Diskussionen anzeigen