HCG Wert nach medikamentösen Abgang

Sehr geehrte Frau Doktor,

mein Windei ( Gewebe ) ist vor ca.2 Wochen mit medikamentösen Abgang abgegangen.
Heute hatte ich im Krankenhaus die Untersuchung ob alles raus ist, die Ärztin meinte ich muss in ca. 2 Wochen wieder kommen der HCG Wert muss auf 0 sein.

Es ist keine Fruchthöhle mehr sichtbar , aber noch irgendwas aufgebaut.
Nun habe ich Angst dass ich eine Ausscharbung machen muss, diese wollte ich ja mit den Medikamenten verhindern.
Das Gewebe ist raus laut ihren Worten schön angegangen.

Bin nun sehr verunsichert, wenn das Gewebe raus gekommen ist , was kann dann noch aufgebaut sein. ( 12 mm )

Danke und beste Grüße

1

Hallo, es kann immer noch die Schleimhaut hochaufgebaut sein und auch Blutkoagel im Cavum sein. Das zeigt der HCG wert an, fällt der regulär kann man abwarten bis es ausgeblutet ist, ggf sogar mit der nächsten Mens. Stagniert dieser Wert sollte man nochmal versuchen mit Cytotec es anzuregen oder im Einzelfall eine Ausschabung machen. VG fw

Top Diskussionen anzeigen