beta thalassämie minor SSW20

Hallo Frau Dr. Weigert,


Daten:
aktuell SSW 19+5
Blut wurde SSW 19+1 abgenommen
Hämoglobin liegt bei 9,5 g/dl
Ferritin 25 ng/ml
beta thalassämie minor

Ich bekomme jetzt 3 x Eisenspritzen (heute die erste Spritze und dann aller zwei Tage).

Kann diese Therapie meinen Hämoglobinwert wieder in den Normalbereich bringen oder muss ich mich auf weitere Therapieschritte einstellen ( Bluttransfusion usw.) ?

Vielen Dank für Ihre Antwort

Elsa

1

hallo, naja zumindest sollte man es so versuchen. Ich denke schon dass der Hb sich so erhöht. Jedoch wird er aber weiter schwanken in der Schwangerschaft weil ja auch der Verbrauch deutlich erhöht ist....Eine Vorhersage kann ich aber leider nicht treffen dazu. VG fw

Top Diskussionen anzeigen