Großer, reifer Follikel im Ultraschall trotz Menstruation?

Hallo,
ich war gestern beim Gyn und sie hat per Ultraschall die Eierstöcke untersucht, die völlig in Ordnung waren. Dort sah sie ein großes Follikel, dass sie als "dominant" für diesen Zyklus bezeichnete. Ich stünde kurz vorm Eisprung. Dies verwunderte mich, da laut Rechnung meine Menstruation kurz bevor stand und heute ist sie tatsächlich auch da. Wie kann es sein, dass man parallel einen derart reifen Follikel und gleichzeitig die Periode haben kann?

Vielen Dank im Voraus für die Information,

Ibero

1

hallo ibero,

Es kann ebenso sein dass ein Follikel in dem Stadium verharrt ist und eine anderer gesprungen in dem Zyklus so dass nun ihre Mens wie berechnet da ist. Oder es ist noch der Gelbkörper die im US einem reifen Follikel ähneln kann. Nichts bedenkliches, alles gUte, fw

Top Diskussionen anzeigen