Pazenta Praevia Marginalis 20+2

Hallo Frau Dr. Weigert!

Mir wurde zu Beginn meiner Schwangerschaft schon gesagt das ich eine tiefliegende Plazenta habe. Mein Arzt sagte mir damals schon, das sie ab Woche 20 zu wandern beginnt.

Heute war ich zum Organ Screening. Die Ärztin teilte mir mit, ich habe eine Plazenta Praevia Marginalis
Wenn sie bis zur 28 Woche nicht wandert, muss man einen Kaiserschnitt durchführen.
Wie steht die Chance dazu, dass sie noch wandern wird?

Noch dazu habe ich gelesen man muss körperlich dabei aufpassen? Mir wurde eigentlich nichts gesagt das ich aufpassen müsste, noch dazu habe ich im Forum gelesen das man auch kein Yoga machen darf? Mein Kurs würde nächste Woche beginnen.
Was darf man denn nun machen und was nicht?

Bin SSW 20+2

Danke Ihnen vielmals für ihre Antwort

1

Hallo Engelchen,

man muss dau wissen wie weit der Rand der Plazenta an die cervix heran reicht, um eine Beurteilung oder Empfehlung , auch für Sport zu geben. Auch hängt davon die spätere Wahl des Geburtsmodus ab. Aber das ist erst jenseits der 32 SSW wirklich zu beurteilen. Vielleicht sprechen sie das nochmal beim nächsten Kontrolltermin an?Alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen