Regelblutung 3 Tage nach Zystenop

Hallo, ich habe ein wichtiges Anliegen, da ich mir Sorgen mache. Ich hatte am Sonntag 2.09 eine Zyste (6.5cm) neben meinen Eileiter entfernt bekommen, ich durfte gestern am 4.09. wieder raus, meine Blutwerte sind bestens gewesen und all zu starke schmerzen hab ich nicht mehr. Nun habe ich heute früh am 5.09 meine Regel bekommen.. trotz, dass ich meine Pille noch nehme. Ist das schlimm? Muss ich mir Gedanken machen? Ich bin 18 Jahre alt.

1

liebe lysunny,

das ist gar kein Problem. Durch die Entfernung der Zyste kommt es häufig zu einer Art Hormonentzugsblutung von der Gebärmutterschleimhaut, da die bestehende Zyste vorher einen gewissen Einfluß auf die Schleimhaut der Gebärmutter hatte. Nehmen sie die Pille einfach wie bisher weiter. Das reguliert sich wieder... Alles gUte, fw

Top Diskussionen anzeigen