Campylobacter

Liebe Frau Weigert, ich bin gerade in der 7 SSW( 6+5). Mein Mann hat seit Sonntag einen fiebriegen Brechdurchfall. Am Donnerstag wurde dann bei ihm der Campylobacter festgestellt. Wir haben noch eine 2 Jährige Tochter, die ich noch stille. Sollte ich mich von meinem Mann anstecken, wie hoch wäre da noch die Wahrscheinlichkeit, dass es zu keiner Fehlgeburt kommt und das Kind gesund ist?

1

liebe b.,

ein Campylobacter macht keine FG oder Abort. Sie sind zwar geschwächt aber der Körper geht durch diesen Infekt wie immer. Schonung und viel Trinken. Alle gute, fw
am besten streng hygieneregen zu hause einhalten so dass sie sich nicht anstecken. Lg

Top Diskussionen anzeigen