Zu Flache Herztöne 39 ssw

Hallo. Ich bin jetzt eine woche vor ET 38+6. Ich war heute zur ctg kontrolle im krankenhaus. Die Herztöne waren zu flach also nicht besonders gut. Die hebamme meinte ich hätte zu wenig getrunken. Musste dann sofort 2 gläßer wasser trinken danach wurden die herztöne besser. Meine frage muss ich mir jetzt sorgen machen. Ich hatte schon 2 fehlgeburten die waren aber immer am anfang der schwangerschaft. Mache mir große sorgen. Habe den nächsten termin erst in 6 tagen. Muss das jetzt nicht engmaschiger kotrolliert werden? Da die herztöne heute eher schecht waren? Oder reicht es in 6 tagen. Mache mir große sorgen.

1

Das klingt sehr nach einem "eingeengten" CTG, d.h. die Kurve ist nicht so schön zackig sondern eben eher flach.

Kommt vor in Schlafphasen oder wenn die Mütter z.B. nüchtern sind oder wenig getrunken haben. Solche Phasen sind ganz normal, solange es sich dann wieder "normalisiert". Daher immer viel trinken und nie nüchtern zum CTG :)

2

Ok. Dann brauche ich mir ja nicht so viele sorgen machen. Dankeschön für die Antwort :)

3

Liebe Bina2017,

den Beitrag von Noradrenalin kann ich nur bestätigen! Wenn wirklich Anlass zur Sorge gewesen wäre, hätten die Kollegen im Krankenhaus nicht erst in 6 Tagen wieder einen Termin mit Dir vereinbart.

Ich wünsche Dir eine gute restliche Schwangerschaft und eine schöne und gesunde Geburt!
Julia aus dem Team Dr. Kolsch

Top Diskussionen anzeigen