Schwanger oder stimmt was nicht?

Hallo. Ich bräuchte auch mal euren Rat... Mein Zyklus wechselt immer zwischen 30-34 Tage. In der ES zeit hatten wir GV was demnach der 16. Oder 20.war... ich habe jetzt schon seit dem 16.4. Unterleib schmerzen, ein stechen in den Eileiter, Brustwarzen krabbel/ stechen und ich muss ständig aufs Klo und habe sehr wässrigen Ausfluss. Am 25. War ich bei der FA die meinte sie könnte nix sehen ich muss warten. Test immer negativ... jetzt mache ich mir echt Gedanken... der rote Drache kommt entweder am 30. Oder am 04.05... Was sagt ihr. Könnten die test nicht stimmen oder bilde ich es mir nur ein das ich schwanger sein könnte???oder was könnte es da sein?

1

Liebe Ungeduldig90,

Unterleibsziehen, vermehrter Ausfluss und Brustziehen sind allesamt nur sehr unsichere Schwangerschaftszeichen. Man kann auch gar nichts bemerken und trotzdem "voll und ganz" schwanger sein.

Ich würde einen erneuten Test machen, Frühtests zeigten schon nach 10 Tagen nach der Konzeption eine Schwangerschaft an. Sollte die Periode trotz negativem Test ausbleiben, würde ich mich erneut beim Frauenarzt vorstellen, er kann Dir dann relativ schnell Gewissheit und Sicherheit geben.

Alles Gute für Dich!
Julia aus dem Team Dr. Kolsch

2

Da werde ich mal noch warten. Vielen Dank

Top Diskussionen anzeigen