Killerzellen

Hallo,

Bei mir sind vor einigen Monaten erhöhte Plasmazellen und Killerzellen festgestellt worden (P:8/ K: über 700).

Nach 2 Antibiotikabehandlungen sind die Plasmazellen bei Null, killerzellen über 900.

Nun sollte ich ab ES bis zum sst Cortison (5mg) nehmen.

Gerade habe ich aber gelesen, dass mit Cortison bereits im Vorzyklus begonnen werden soll???
Ist das richtig? Und wenn ja, bringt es dann bei mir überhaupt noch was?

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Lg

1

Hallo,
die Fragen ist nicht ob das Cortison jetzt noch etwas bringt, sondern ob es überhaupt etwas bringt. Anfängliche Studienergebnisse erschienen hoffnungsvoll, dass mit der Killerzellen Bestimmung eine Therapiemöglichkeit bestehen könnte. Weitere Beobachtungen stellen dies mehr als infrage. Wir machen keine Killerzellen Untersuchungen mehr
. Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen