Transfer erst im nächsten Zyklus?

Hallo Dr. Peet,
ich stehe kurz vor der ersten IVF und beim Vorgespräch mit dem Professor meinte dieser, dass er in diesem Zyklus kein Transfer mehr machen würde, sondern im nächsten dann erst. Begründung: Der Körper ist so mit der Stimulation beschäftigt, dass der "sanftere" Weg eine Kryo wäre und dadurch auch mehr Chancen bieten würde.
Stimuliert wird mit Pergoveris 225 und Orgalutran.

Was meinen Sie dazu?
Vielen Dank!

1

Hallo
vor 2 3 Jahren sorgten einige Studien für Aufsehen, die nachzuweisen Schienen, dass die Schwangerschaftsrate in einem frisch Zyklus schlechter seien als als mit Embryotransfer eines Kryoembryos im natürlichen Zyklus.
Einige nachfolgende Studien konnten dies aber nicht zweifelsfrei belegen sodass dies eher eine persönliche Präferenz ihres Kinderwunschzentrums oder ihres Kinderwunschspezialisten sein dürfte. Vielleicht ist ja in seiner Erfahrung subjektiv die Rate dabei besser.
Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen