IVF keine Blastozyste an Tag 5 - trotzdem Transfer?

Halloooo....

Ich hab mal eine Frage die mich beschäftigt. Hatte letzten Freitag Punktion - 5 Eizellen - Samstag haben sich 3 befruchtet, 2 sind heut noch im Rennen. Lange Kultur war ausgemacht, leider hab ich heut erfahren, dass sie sich zwar entwickelt haben aber noch keine Blastozyste in Sicht, sie wären zu langsam... Morgen, an Tag 5 erfahre ich ob überhaupt ein Transfer stattfindet. Das Labor macht mir nicht viel Hoffnung. Meine Frage würde ein Transfer überhaupt Sinn machen, wenn die 2 Freunde so langsam sind? Haben Sie damit Erfahrung? Wir sind Selbstzahler und überlegen was sinnvoll wäre..😞

1

Hallo,
alternativ wäre einen Transfer am 3. Zyklustag möglich gewesen. Das einzige ist dass man dann natürlich nicht einmal weiß ob sich daraus Blastozyste in der Gebärmutter gebildet haben.
1 Tag 5 Transfer mit Embryonen die weder kontaktiert noch Blastozyste sind ist nur eingeschränkt erfolgsversprechend.
Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen