Blutwerte nach Abort

Hallo,
ich muss mich nun leider hier melden, da sich anscheinend mein Hausarzt und meine Frauenärztin etwas uneinig sind und ich nicht weiß was richtig und was falsch ist.
Kurze Erläuterung: ich hatte im November 19 einen Abgang, da ca. in der 9. SSW das Herz des Embryos nicht mehr schlug. Nach fehlgeschlagenen natürlichen Abort kam ich wegen Fieber zur Ausschabung.
Im Januar diesen Jahres wurde ich erneut schwanger. Leider nur ein Windei :-( mein Körper konnte es auch diesmal nicht alles von selber schaffen deswegen bekam ich cytotec, auf drei Tagen war alles „erledigt“. Vor zwei Wochen war ich bei meinem Hausarzt zur Blutabnahme, da ich mal kontrollieren wollte, wie es nun um meinen HB- und Ferritin-Wert nach dem Abgang steht. Den TSH-Wert habe ich auch gleich mitprüfen lassen, da ich natürlich nach einer Erklärung für beide Abgänge suche. Es stellte sich heraus, dass mein HB bei 12 und der Ferritin bei 5 ist. Muss jetzt Ferro Sanol einnehmen. Mein TSH wert ist laut Arzt leicht erhöht bei 5. Er verschrieb mir aber kein Medikament. Nach Rücksprache meiner FA sollte ich aber dagegensteuern, da ich ja einen Kinderwunsch weiterhin habe. Sie hat mir nun L-Thyrox 25 verschrieben. Weiß garnicht ob ich den erhöhten TSH Wert vor der Schwangerschaft hatte oder der sich jetzt erst erhöht hat. Ist das nun ok beide Medikamente einzunehmen? Mir macht der TSH wert Sorgen, weil ich nicht weiß, wann ich es mit einer erneuten Schwangerschaft versuchen darf und ob es dann wieder in einer FG endet. Oder ist der TSH nun erhöht wegen dem letzten Abgang und dem Eisenmangel? Was mich auch interessiert, ich möchte gerne früh genug mit Folsäure wieder anfangen. Darf ich schon Folio Forte nehmen oder ist das mit den anderen Medikamenten eher schlecht?

Entschuldigt bitte den langen Text.

Vielen Dank im Voraus!

1

Hallo,
wenn sie weiter Kinderwunsch haben sollten Sie gleich mit Folio- oder Folio forte beginnen. Auch der erhöhte TSH-Wert scheint zu korrigieren zu sein. Alle dafür erforderlichen Medikamente können Sie gleichzeitig einnehmen.
Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen