Wirklich PCO?

Thumbnail Zoom

Guten Tag Dr.Peet,
Ich hatte vor 2 Wochen eine BE am ZT3 und heute hatte ich die Besprechung. Arzt meinte es ist ziemlich sicher PCO und hat mich an einen Endokrinologen überwiesen. Leider sagte er nicht viel zu den Werten, könnten sie mal einen Blick darüber werfen? Mein AMH liegt bei 6.82 ng/ml. Vielen Lieben Dank:)

1

Hallo,
allein von den Hormonwerten läßt sich lediglich sagen, dass eine Hyperandrogenaemie (erhöhte männl. Hormone) besteht. (Aussehen der Eierstöcke? Zyklusprofil?)
Grüße
Peet

2

Aussehen der Eierstöcke, weiß ich leider nicht. Ja habe zyklen bis zu 77 Tage. Und laut Temperaturmessung nie einen ES. Vielen Dank für die Antwort :) hängt der hohe amh wert mit der Vermutung von PCO zusammen, oder darf ich mich freuen das ich noch genug eizellreserve habe? Lg

Top Diskussionen anzeigen