Zervixschleim bei Stimulation

Hallo,

ich habe mit Ovaleap stimuliert. Der Follikel war am 12. Zyklustag 17 mm groß und am nächsten Tag sollte ich mit Ovitrelle auslösen. Dies habe ich gestern getan. Morgen früh sollte also der Eisprung stattfinden.

Allerdings ist mein Zervixschleim eher milchig und cremig. Ich dachte, der müsste schon längst glasig und dehnbar sein. Hängt es mit den Medikamenten zusammen oder war der Follikel beim Auslösen noch nicht reif genug?
Gibt's überhaupt eine Chance so schwanger zu werden?

Viele Grüße und Danke im Voraus

1

Hallo,
solche körperlichen Merkmale helfen nicht immer, da von vielen Dingen abhängig. Wichtiger ist da die USchalluntersuchung u ggf die Hormonmessung.
Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen