Sperma mit Spritze einführen

Hallo Dr. Peet

Da mein Mann unter Druck manchmal um den Eisprung rum schlecht "funktioniert" und in mir dann nicht zum Höhepunkt kommt, führen wir sein Sperma manchmal mit einer Spritze und einem kurzen Schlauch ein. Bevor es dann gar nichts wird. Im Februar wurde ich dann auch schwanger, leider eine biochemische Schwangerschaft. Wie schätzen Sie die Chance ein, dass es so überhaupt funktioniert? Mache mir etwas Gedanken weil es seitdem nicht mehr geklappt hat. Spermiogramm ist gut, ich hab leichtes PCOS, aber regelmäßige Eisprünge. Oder liegt es wohl eher daran?

Danke im voraus für die Antwort!

1

Hallo,
wenn Sie es so schon geschafft haben, wird es schon noch einmal klappen.
Eine stressfreiere Alternative wäre das Einfrieren von Sperma und dann die professionelle Insemination im KIWu Zentrum.
Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen