Verdacht auf Ektopie?

Hallo. Wir versuchen schon,seit 3 Jahren schwanger zu werden,leider ohne Erfolg. Ich habe seit einem Jahr fast jeden Monat direkt mach eisprung(ermittelt durch temperaturmessung und ovulationstest)eine schmierblutung,die manchmal 3 Tage und manchmal bis zur Periode dauert. Hormone habe ich schon 2mal schauen lassen,da ist wohl alles i. O. Woher kommen die Blutungen denn her?Habe jetzt mal was von einer ektopie gelesen. Könnte es vielleicht sowas sein? Ist sowas hinderlich beim kinderwunsch? Eine bauchspiegelung habe ich auch schon machen lassen, da ist alles i. O. Mein Mann hat sich auch untersuchen lassen,da ist auch alles ok. Ich weiß langsam nicht mehr weiter,und jeden Monat nach Es diese schmierblutung . Manchmal auch frisches Blut?

1

Hallo,
evtl. reagiert Ihre Schleimhaut einfach überempfindlich auf den Östrogenabfall nach Eisprung.
Dies könnte zB mit einer Östrogen+Progesteronzugabe nach Eisprung behandelt werden.
Eine blutende Ektopie am Muttermund hätte Ihr Gyn schon gesehen.
Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen