Zyste und icsi?

Guten Abend
Ich mal wieder . Starten in die 2 Icsi. Gestern meine Mens bekommen und heute in der Klinik Ultraschall. Wo 2 schöne zysten sind ..eine war es schob letzten Monat,nun 2
Davon eine abgeblutet und eingetrocknet. Andre ist eher das Problem.
Arzt sagt morgen op und raus damit und gleich weiter ..sonst müsste man abbrechen und warten bis sie weg sind. Denke die Entscheidung ist gut..weil bei Abbrechen und warten heißt es nicht das nächsten Monat alle weg sind . Keine neue kommt oder oder. Zudem immer das Alter . Ich hab keine Zeit.
Wollte nur wissen ob das Vorgehen normal ist oder danach die icsi problematisch.?
Danke
Anja

1

Hallo,
eine sonografisch unauffällige Zyste von 2-3 cm würde ich ignorieren, eine größere evtl. einfach wegpunktieren. Ob eine laparoskopische Entfernung wirklich erforderlich ist bei Ihnen kann ich nicht einschätzen.
Prinzipiell könnten Sie im Folgezyklus wieder loslegen!
Grüße
Peet

2

Hallo
Danke wurde weg punktiert, aber es geht sofort weiter mit clomifen ab heute .
Hätte es ne Pause geben müssen?
LG Anja

Top Diskussionen anzeigen