Vitamin B12 zu HOCH bei 1100

Sehr geehrter Herr Dr.Peet,
vom Hausarzt wurden einige Vitaminwerte im Blut bestimmt.
Vitamin D, Folsäure, TSH und anderen Parameter sind o.B.
Nur der B12 Wert war zu hoch. Ich nehme lediglich nur Fembion 1 ein (dies hat 2.6 Mikrogramm B12) und ernähre mich Fleischarm.
Ist dies unbedenklich oder muss es weiter abgeklärt werden? Soll ich Fembion absetzen?
Wollen November mit 1.IVF starten. Danke im Voraus.

Viele Grüße

1

Hallo,

eigentlich ist eine Überdosierung von Vitamin B12 in Form von Schwangerschaftsvitaminen kaum möglich, es sei denn, Sie nehmen es noch in anderer Form zu sich - am besten, Sie lassen den Wert kontrollieren und besprechen mit Ihrem Arzt, was zu tun ist, wenn sich der erhöhte Wert bestätigt. Vielleicht wäre ein Check up beim Internisten vor geplanter Kinderwunschbehandlung sinnvoll.

Mit freundlichen Grüßen,

Glaser (Team Dr. Peet)

Top Diskussionen anzeigen