Schlechte Befruchtungsrate

Lieber Dr. Peet,

Ich hatte gestern Punktion. Es konnten 17 Eizellen entnommen werden. Nun bekam ich einen Anruf vom Embryologe. Es waren 13 reif, aber nur 7 liessen sich mit Icsi befruchten. Ich bin 37 Jahre alt und habe Endo Grad 3 plus Adenomyose. Mein Mann hat ein eingeschraenktes bzw schwankendes SG. Es soll ein Blastotransfer stattfinden. Ich habe Bedenken, ob bis dahin etwas uebrig bleibt. Die Kiwu macht nur Blastotransfer. Von 7 befruchteten, wieviele koennen schaetzungsweise Blastos werden?

Vielen Dank.

LG babywish

1

Hallo,

bei 37 Jahren sollte trotz Endometriose mindestens 1 Blastozyste übrig bleiben, wahrscheinlicher sind 2. Ich denke also, Sie müssen keine zu große Angst haben. Ich drücke Ihnen die Daumen.

Mit freundlichen Grüßen,

Glaser (Team Dr. Peet)

2

Vielen Dank fuer Ihre Antwort. Heute an PU+3 sind von 7 befruchteten Eizellen noch 6 im Rennen. Allerdings waeren alle von schlechter Qualitaet (C). Habe ich damit an PU+5 ueberhaupt Chancen?

Danke.

LG babywish

Top Diskussionen anzeigen