schwacher Zervixschleim vor dem berechneten Eisprung

Hallo zusammen

Ich hatte meine Menstruation (schwach) vom 16. bis 20. Mai. ich hatte am 26. Mai einen leichten, klarer und Fäden spinnender Ausfluss .... auch sehr schwach und effektiv nur an diesem Tag. Danach hatte ich praktisch nichts mehr. Kann das sein das man bereits 6 Tage nach der Menstruation einen Eisprung hat oder war das vielleicht der Anfang der fruchtbaren Tage? Wie bereits schon erwähnt hatte ich den klaren Zervixschleim nur an diesem Tag .... und das sehr schwach.

Hat hier jemand Erfahrung?

Grüsse Tinqueli70 #danke

1

Guten morgen.

Das kommt drauf an wie lang dein Zyklus dauert. Und der US muss nicht unbedingt am Tag der ES sein. Ich habe einen Zyklus von 27 Tagen. Am Zyklustag 13 ist meist immer mein ES und 2-3 Tage vorher habe ich meinen ZS. Der ZS sagt aus, dass der ES kurz bevor steht. Und schwankungen beim ES kann es immer mal geben

2

Hallo katja-mario

Danke für Deine Antwort. :-D

Ich habe gestern meine Menstruation bekommen .... jedoch 4 Tage zu früh wie berechnet. Das letzte mal hatte ich einen Zyklus von 27 Tagen.

Ich habe sie jedoch wieder sehr schwach. Ist schon wieder schwächer geworden und das nach einem Tag. Ich habe die Mirena vor ca. 2 Monaten ziehen lassen. Ich hatte die Mirena 10 Jahre. Weiss du wie lange es braucht bis die Gebärmutterschleimhaut wieder vollständig aufgebaut ist?

Ich trinke im Tag je drei Tassen Frauenmanteltee und nehme 1 Mönchspfeffertablette.

Nach der Menstruation bis zum Eisprung trinke ich 3 Tassen Himbeerblättertee und 1 Mönchspfeffertablette.

Ich hofe logischerweise seit der Ziehung der Spirale ein Ausfallen der Menstruation. Aber wenn sie mal da ist wäre ich natürlich froh, wen sie dann auch stark bis 5 Tagen dauern würde. Das könnte jedoch noch an den noch vorhandenen Hormonen (Gestagen der Spirale sein) sein!?

Weisst Du oder jemand noch einen Rat?

Liebe Grüsse

Tingueli70 #danke

3

Ach schade. Mit der Mirena kenne ich mich nicht so aus. Hatte immer die Pille. Aber selbst da hat es gleich nach absetzen gleich geklappt nach Abbruchblutung in der ersten Schwangerschaft. Ich denke nicht, dass es einen grossen unterschied zur Mirena macht.
Hast du denn immer so schwach deine Mens nach den ziehen oder ist das nur diesen Zyklus so?

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen