Wann Estrofem absetzen?

S.g. Herr Dr. Peet,

ich bin nach einer künstlichen Kryo schwanger (heute 7+4)

Bis vor Kurzem habe ich 3 x 2 Estrofem und 3 x 2 Utrogestan eingenommen. Das Estrofem wurde schrittweise auf 3 x 1 reduziert.

Laut meinem KiWu-Zentrum soll ich das Estrofem bereits jetzt absetzen, da es ansonsten zu einer Verweiblichung des möglicherweise männlichen Embryos kommen kann. Die Hormonwerte wurden nie gemessen. Das Utrogestan soll ich bis zur 12. SSW nehmen.

Ich habe die Befürchtung, dass es noch zu früh ist, um das Estrofem abzusetzen. Schließlich liest man überall, dass man Estradiol bis zur 10. oder sogar bis zur 12. SSW einnehmen soll. Dazu kommt, dass ich in der 6. SSW aufgrund einer starken Blutung zwei Tage lang stationär behandelt wurde. Die Blutung wurde mittels Infusionen gestoppt.

Kann ich das Estrofem wirklich schon jetzt bedenkenlos absetzen oder empfehlen Sie eine Einnahme bis zur 10. bzw. 12. SSW? Ab wann übernimmt die Plazenta die Hormonversorgung?

Vielen Dank vorab.

1

Hallo,
da diePlacenta erst ab 12. SSW verläßlich die Hormonproduktion unternimmt, geht mann- üblicherweise so vor, dass man ab der 11. SSW die Medikamente etwa halbiert, dann ab 12. SSW noch einmal. nach einer Woche kann dann alles abgesetzt werden!

Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen